Kinoplakate von Klaus Dill - Seite 3 von 6

Signatur des Grafikers Klaus Dill

Der als Der Westernmaler bekannte Grafiker Klaus Dill wurde am 06. Oktober 1922 in Neustadt an der Weinstraße geboren und starb am 19. Februar 2000 in Frankfurt am Main an einem Gehirntumor. Er ist der Neffe des Impressionisten Otto Dill (1884-1959).

1939 studierte er an der Städelsche Kunsthochschule Frankfurt am Main, wurde aber dann 1940 zur Wehrmacht zwangsrekrutiert. Von 1943 bis 1947 war er in russischer Kriegsgefangenschaft.

Ab 1949 nahm Dill seine grafische Ausbildung in Offenbach wieder auf und schloss sie 1952 ab. Danach arbeitete er als freiberuflicher Grafiker und erstellte zahlreiche Groschenroman-Titelbilder und Buchillustrationen.

Dills erstes Filmplakat In Rache vereint entstand ebenfalls 1952. Danach entstanden Werke für Columbia, 20th Century Fox, MGM, Paramount, United Artists, Universal und deutsche Constantin. Sein Werk umfasst insgesamt 627 Filmplakate. Das letzte wurde 1987 entworfen.

Da Klaus Dill keine Kinder hatte, wurde sein Nachlass nach seinem Tod thematisch geteilt. Die Westernbilder erhielt zunächst Dills Freund Eberhard Urban, sie befinden sich aber inzwischen im Haus der Stadtgeschichte Offenbach. Ein anderer Teil des Nachlasses befindet sich im Deutschen Filmmuseum Frankfurt.

Literatur:

Links:

Im Archiv befinden sich 257 Filmplakate, die von Klaus Dill gestaltet wurden.

1966
Louis der Spaghetti-Koch
1966
Schlaufuchs, Der
1966
Spion in Spitzenhöschen
1966
Todesmonster greifen an
1965
36 Stunden
1965
Cincinnati Kid
1965
Dschingis Khan
1965
Im Reich des Kublai Khan
1965
John F. Kennedy - Ein Leben für die Freiheit
1965
Kurven-Lilli
1965
Laurel & Hardy im Flegelalter
1965
New-York Express
1965
Schwert des Ali Baba, Das
1965
Woody und seine Freunde
1965
Woody und seine Spießgesellen
1964
große Wolf ruft, Der
1964
Heulboje, Die
1964
mysteriöse Dr. Lao, Der
1964
Schüsse in Batasi
1964
Zauber der Wildbahn
1963
Eine zuviel im Bett
1963
Kuss des Vampirs, Der
1963
Revolverhelden von Wyoming
1963
Sandokan
1963
Sonntag in New York
1962
Am schwarzen Fluss
1962
Einer gegen Rom
1962
Einer gegen Rom
1962
Einsam sind die Tapferen
1962
Einsam sind die Tapferen
1962
eiserne Maske, Die
1962
Fünf Wochen im Ballon
1962
Mann der Liberty Valance erschoss, Der
1962
Mann der Liberty Valance erschoss, Der
1962
Pirat der sieben Meere
1962
Privatleben
1962
Sodom und Gomorrha
1962
Tom und Jerry - Räuber und Gendarm
1962
Zwei Wochen in einer anderen Stadt
1961
Drei weiße Birken
1961
Ein Pyjama für zwei
1961
El Perdido
1961
El Perdido
1961
El Perdido
1961
Happy End im September
1960
Anruf genügt - komme ins Haus
1960
Cimarron
1960
Flammender Stern
1960
Ganz Paris träumt von der Liebe
Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen