Kinoplakate von Klaus Dill - Seite 4 von 6

Signatur des Grafikers Klaus Dill

Der als Der Westernmaler bekannte Grafiker Klaus Dill wurde am 06. Oktober 1922 in Neustadt an der Weinstraße geboren und starb am 19. Februar 2000 in Frankfurt am Main an einem Gehirntumor. Er ist der Neffe des Impressionisten Otto Dill (1884-1959).

1939 studierte er an der Städelsche Kunsthochschule Frankfurt am Main, wurde aber dann 1940 zur Wehrmacht zwangsrekrutiert. Von 1943 bis 1947 war er in russischer Kriegsgefangenschaft.

Ab 1949 nahm Dill seine grafische Ausbildung in Offenbach wieder auf und schloss sie 1952 ab. Danach arbeitete er als freiberuflicher Grafiker und erstellte zahlreiche Groschenroman-Titelbilder und Buchillustrationen.

Dills erstes Filmplakat In Rache vereint entstand ebenfalls 1952. Danach entstanden Werke für Columbia, 20th Century Fox, MGM, Paramount, United Artists, Universal und deutsche Constantin. Sein Werk umfasst insgesamt 627 Filmplakate. Das letzte wurde 1987 entworfen.

Da Klaus Dill keine Kinder hatte, wurde sein Nachlass nach seinem Tod thematisch geteilt. Die Westernbilder erhielt zunächst Dills Freund Eberhard Urban, sie befinden sich aber inzwischen im Haus der Stadtgeschichte Offenbach. Ein anderer Teil des Nachlasses befindet sich im Deutschen Filmmuseum Frankfurt.

Literatur:

Links:

Im Archiv befinden sich 257 Filmplakate, die von Klaus Dill gestaltet wurden.

1960
Karthago in Flammen
1960
Kellerratten, Die
1960
Mitternachtsspitzen
1960
Mördersaurier
1960
Sieben Diebe
1960
Spartacus
1960
Zeitmaschine, Die
1959
Gangster Nr. 1
1959
Zauberer und die Banditen, Der
1958
Dracula
1958
Dracula
1958
Duell in den Wolken
1958
Fisch oder Fleisch
1958
Pranke des Tigers, Die
1958
Schrecken schleicht durch die Nacht, Der
1957
Aufruhr im Schlaraffenland
1957
Geheimring Nippon
1957
Liebe, Lumpen, Leidenschaften
1957
Mister Cory
1957
Roter Staub
1957
Sirene in blond
1957
Uhr ist abgelaufen, Die
1957
Wilderer vom Silberwald, Der
1957
Wo alle Straßen enden
1956
Bus Stop
1956
Curucu - Die Bestie vom Amazonas
1956
In den Wind geschrieben
1956
König und ich, Der
1956
Liane, das Mädchen aus dem Urwald
1956
Mann im grauen Flanell, Der
1956
Mann, den es nie gab, Der
1956
Pulverdampf und heiße Lieder
1956
Rote Lippen - blaue Bohnen
1956
Sonntag sollst du sterben
1956
Testpiloten
1956
Ungeheuer ist unter uns, Das
1956
Waldwinter
1955
Dame des Königs, Die
1955
Harte Fäuste - heißes Blut
1955
Herrscher des Dschungels
1955
Küsse, Kugeln und Kanaillen
1955
Metaluna IV antwortet nicht
1955
Pfarrer von Kirchfeld, Der
1955
Rache des Ungeheuers, Die
1955
schwarze Prinz, Der
1955
Tarantula
1955
Unbezähmbaren, Die
1955
Zur Hölle und zurück
1954
Aufruhr in Laramie
Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen