Kinoplakate von Rolf Goetze - Seite 3 von 8

Signatur des Grafikers Rolf Goetze

Der Maler und Grafiker Rolf Goetze wurde 1920 (???) geboren und starb am 20. Oktober 1969 in Frankfurt am Main.

Das erste bekannte Filmplakat von Rolf Goetze stammt aus dem Jahr 1948. Bis zu seinem Tod mit nur 49 Jahren schuf er ca. 800 Plakate und gehört damit zu den produktivsten Filmmplakat-Grafikern seiner Zeit. Für seine Motive zu Fieber im Blut (1961) und den Hitchcock-Klassiker Bei Anruf Mord (1954) gewann er er den "Golden Globe", einen Filmplakat-Preis der Warner Bros. zusammen mit der Auslandspresse Hollywood.

Wenn du etwas über Rolf Goetze wissen solltest, wäre es toll, wenn du dich bei uns melden würdest.

Im Archiv befinden sich 350 Filmplakate, die von Rolf Goetze gestaltet wurden.

1960
glorreichen Sieben, Die
1960
Gustav Adolfs Page
1960
J.D., der Killer
1960
Nur wenige sind auserwählt
1960
Pforten der Hölle
1960
Psycho
1960
Reiter der Vergeltung
1960
Schachnovelle
1960
schwarze Sergeant, Der - Mit einem Fuß in der Hölle
1960
schwarze Sergeant, Der - Mit einem Fuß in der Hölle
1960
Spur führt nach Caracas, Die
1960
Wahrheit, Die
1960
Welt der Suzie Wong, Die
1960
Wer den Wind sät
1959
4D Mann, Der
1959
Beherrscher der Meere
1959
blonde Skorpion, Der
1959
Brücke, Die
1959
Brücke, Die
1959
Fünf Pennies machen Musik
1959
Geheimagent des FBI
1959
Heiße Ware
1959
Henker, Der
1959
Hund von Baskerville, Der
1959
letzte Ufer, Das
1959
letzte Zug von Gun Hill, Der
1959
Löwe von Babylon, Der
1959
Mädchen des Lasters
1959
Madonna mit den zwei Gesichtern
1959
Man nannte ihn Kelly
1959
Mann aus Philadelphia, Der
1959
Raubfischer in Hellas
1959
Rio Bravo
1959
Rio Bravo
1959
Ritter der Nacht
1959
Rivalen am Gold River
1959
Schlacht im Korallenmeer
1959
Tarzans größtes Abenteuer
1959
Teufelsschüler, Der
1959
tödliche Netz, Das
1959
Wenig Chancen für morgen
1958
Begierde unter Ulmen
1958
Blick zurück im Zorn
1958
Bonjour tristesse
1958
Brückenkopf Tarawa
1958
Duell im Morgengrauen
1958
Fahrstuhl zum Schafott
1958
großen Familien, Die
1958
Hitzewelle
Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen