Filmplakat: (T)Raumschiff Surprise: Periode 1 (2004)

Plakat zum Film: (T)Raumschiff Surprise: Periode 1
Filmplakat: (T)Raumschiff Surprise: Periode 1

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:(T)Raumschiff Surprise: Periode 1
Originaltitel:(T)Raumschiff Surprise: Periode 1
Produktion:Deutschland (2004)
Deutschlandstart:22. Juli 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:499 x 700 Pixel, 110.5 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., Michael 'Bully' Herbig, Christoph Maria Herbst, Til SchweigerDer deutsche Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Til Schweiger wurde am 19. Dezember 1963 in Freiburg geboren und gilt als einer der ..., Christian Tramitz, Winnetou
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2448"></script>
Filminhalt: Wir schreiben das Jahr 2304. Das Raumschiff Surprise ist mit seiner über 40 Mann starken Besatzung in den unendlichen Weiten am Arsch der Welt unterwegs, damit Käpt?n Kork (Christian Tramitz), Mr. Spuck (Michael "Bully" Herbig) und Schrotty (Rick Kavanian) an der Wahl zur Miss Waikiki teilnehmen können. Da erreicht sie ein Notruf von der Erde: Die Marsbewohner, deren Vorfahren von der Erde zum Mars ausgewandert waren, planen einen Großangriff auf die Erde, um diese zu übernehmen. Um zu verhindern, dass die Menschheit durch ein abgestürztes Ufo die Technologie erlangt, welche sie erst dazu befähigt, zum Mars auswandern zu können, möchte Königin Metapha (Anja Kling) Kork & Co. mit einer Zeitreisemaschine 300 Jahre in die Vergangenheit schicken.
Da das Beamen auf der Surprise nicht funktioniert, müssen Kork, Spuck und Schrotty mit einen Weltraumtaxi zur Erde reisen. Ihr Chauffeur ist Rock (Til Schweiger), der es Spucky sofort angetan hat. Auf der Erde kommt es dann zu einem Zwischenfall, der dafür sorgt, dass nicht nur Kork und Mr. Spuck auf Zeitreise gehen. Das Abenteuer beginnt...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen