Kinoplakate von Ludwig Kainer

Ludwig Kainer wurde am 28. Juni 1885 in München geboren und starb am 25. April 1967 in Paris. Der spätere Grafiker war eigentlich Mediziner, entdeckte aber während einer Parisreise 1909 die Malerei und arbeitete nach seiner Rückkehr autodidaktisch als Gebrauchsgrafiker in Berlin. Zwischen 1913 und 1924 gestaltete er zahlreiche Filmplakate, oft für Filme des Tauentzien-Palastes.

Im Archiv befinden sich 15 Filmplakate, die von Ludwig Kainer gestaltet wurden.

1926
Bali - Das Wunderland
1917
Bildnis des Dorian Gray, Das
1917
Ehre
1917
Gesicht am Fenster, Das
1917
Graf Dohna und seine Möwe
1917
Hochzeit im Excentricclub, Die
1917
Knute entflohen, Der
1916
Monna Vanna
1915
Geheimsekretär, Der
1915
Sein schwierigster Fall
1914
Engelein
1914
Paradies der Verbrecher, Das
1913
Kind, Das
1913
Max als Wohltäter
1913
Urteil des Arztes, Das
           
Kinder des Zorns - PosterKinder des Zorns - Poster
Kinder des Zorns - - Poster
12.99 EUR
Kinder des Olymp - PosterKinder des Olymp - Poster
Kinder des Olymp - - Poster
12.99 EUR
Kind Hearts and Coronets, 1949 - FotodruckKind Hearts and Coronets, 1949 - Fotodruck
Kind Hearts and Coronets, 1949 - - Fotodruck
35.99 EUR
Kinderliga - KunstdruckKinderliga - Kunstdruck
Kinderliga - Pop Ink - CSA Images - Kunstdruck
15.59 EUR
Kind Hearts and Coronets - FotoKind Hearts and Coronets - Foto
Kind Hearts and Coronets - - Foto
34.44 EUR
Kind beim Spielen in Berlin, 1939 - FotodruckKind beim Spielen in Berlin, 1939 - Fotodruck
Kind beim Spielen in Berlin, 1939 - Scherl - Fotodruck
35.99 EUR