Filmplakat: Bang Boom Bang (1999)

Plakat zum Film: Bang Boom Bang
Filmposter: Bang Boom Bang

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Bang Boom Bang
Originaltitel:Bang Boom Bang
Produktion:Deutschland (1999)
Deutschlandstart:26. August 1999
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland (1999)
Größe:508 x 700 Pixel, 137 kB
Kommentar:Charakterplakat; Motiv: Andy (Markus Knüfken)
Schlagworte: Oliver Korittke, Wotan Wilke Möhring, Alexandra Neldel, Ralf Richter, Til SchweigerDer deutsche Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Til Schweiger wurde am 19. Dezember 1963 in Freiburg geboren und gilt als einer der ..., Martin Semmelrogge, Hilmi Sözer
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=36307"></script>
Farbwähler #36307 ähnliche Gesamtfarbe 10654356 ähnliche Kachel00 15520210 ähnliche Kachel10 13731461 ähnliche Kachel20 12348523 ähnliche Kachel30 14803170 ähnliche Kachel01 15856114 ähnliche Kachel11 10592422 ähnliche Kachel21 7763067 ähnliche Kachel31 14737634 ähnliche Kachel02 15724527 ähnliche Kachel12 11645108 ähnliche Kachel22 10000286 ähnliche Kachel32 14869218 ähnliche Kachel03 13684688 ähnliche Kachel13 8881547 ähnliche Kachel23 7894910 ähnliche Kachel33 11709869 ähnliche Kachel04 9594984 ähnliche Kachel14 11707815 ähnliche Kachel24 11043716 ähnliche Kachel34 9788765 ähnliche Kachel05 3219489 ähnliche Kachel15 3880503 ähnliche Kachel25 3814710 ähnliche Kachel35 2562843
Filminhalt: Keek (Oliver Korittke) führt eigentlich ein beschauliches Leben. Seine Hauptbeschäftigungen sind Kiffen und Videogucken. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er aus der Beute eines Banküberfalls, den er mit Kalle (Ralf Richter) zusammen verübt hat.
Als dieser aus dem Knast heraus einen Mercedes kauft und kurze Zeit später sogar ausbricht, muss Keek innerhalb kürzester Zeit Kalles Anteil wieder herzaubern. Da hilft nur das "todsichere Ding", vom dem Schlucke (Martin Semmelrogge) erzählte.
Doch leider geht dabei einiges schief, und Keek muss sich mit Kalle, der Polizei und dem Spediteur Kampmann (Diether Krebs) herumplagen...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen