Filmplakat: Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2005)

Plakat zum Film: Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith
Kinoplakat: Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (Drew Struzan)

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith
Originaltitel:Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith
Produktion:USA (2005)
Deutschlandstart:19. Mai 2005
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 80.1 kB
Entwurf:Drew Struzan
Schlagworte: Science FictionWie wollen hier keine akademische Diskussion darüber eröffnen, welche Filme kulturwissenschaftlich unter den Begriff der Science Fiction fallen. Fü..., Hayden Christensen, Samuel L. Jackson, Christopher LeeDer britische Schauspieler Sir Christopher Lee wurde am 27. Mai 1922 in London geboren und starb dort am 07. Juni 2015. Nach seinem Dienst bei der R..., George Lucas, Ewan McGregor, Natalie PortmanDie amerikanische Schauspielerin Natalie Nat Portman wurde am 09. Juni 1981 in Jerusalem (Israel) als Natalie Hershlag geboren. Zu Beginn ihrer Schaus..., John Williams
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=3483"></script>
Arwens Abendstern

Ausgewählte Kaufprodukte

Star Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg SkywalkersStar Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg Skywalkers
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
30 EUR
Star Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg SkywalkersStar Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg Skywalkers
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Star Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg SkywalkersStar Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg Skywalkers
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
50 EUR
Star Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg SkywalkersStar Wars - Krieg der Sterne Episode 9: Aufstieg Skywalkers
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
50 EUR
Filminhalt: Über der Hauptstadt, der zerfallenden Republik auf dem Planeten Coruscant tobt eine verzweifelte Schlacht zwischen den Separatisten mit ihrer Droidenarmee und den Anhängern der Republik. Dem ruchlosen General Grievous gelingt es dabei, Kanzler Palpatine zu entführen. In einem äußerst gewagten Manöver können die Jedi Obi-Wan (Ewan McGregor) und Anakin (Hayden Christensen) den Politiker wieder befreien, doch die Anführer der Separatisten können zunächst entkommen.
Anakin kehrt nach Coruscant zurück, wo er als Stellvertreter von Palpatine in den Rat der Jedi berufen wird. Hier gerät er in einen Gewissenskonflikt zwischen den Idealen seines Ordens und seiner Verpflichtung dem gewählten Vertreter der Republik gegenüber. Vor allem die Jedi scheinen der Loyalität des ehrgeizigen Schülers zu misstrauen, versuchen ihn aber trotzdem als Spion in der Nähe des Kanzlers zu nutzen.
Aber für Anakin zählt die verbotene Liebe zu Padmé mehr als alles andere. Und nun hat er, wie damals bei seiner Mutter, Visionen von ihrem Tod. Und um ihr Leben zu retten, würde er alles tun...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen