Filmplakat: Gangs of New York (2002)

Plakat zum Film: Gangs of New York
Filmposter: Gangs of New York

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Gangs of New York
Originaltitel:Gangs of New York
Produktion:USA, Italien (2002)
Deutschlandstart:20. Februar 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 100 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., Daniel Day-Lewis, Cameron DiazDie amerikanische Schauspielerin Cameron Michelle Diaz wurde am 30. August 1972 in San Diego (Kalifornien) geboren und gehört zu den derzeit am beste..., Leonardo DiCaprio, Brendan Gleeson, Liam Neeson, John C. Reilly, Martin Scorsese, Howard Shore, Harvey Weinstein
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1949"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

Gangs of New YorkGangs of New York
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
Gangs of New YorkGangs of New York
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
Gangs of New YorkGangs of New York
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Gangs of New YorkGangs of New York
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
35 EUR
Filminhalt: New York in der Mitte des 19. Jahrhunderts: Die Banden der "Natives" und der "Dead Rabbits" kämpfen um die Vorherrschaft in den Straßen. Bei der entscheidenden Schlacht tötet der Anführer der Natives, Bill "The Butcher" Cuttings (Daniel Day-Lewis), seinen großen Gegner, Priester Vallon (Liam Neeson), Anführer der Rabbits. Dessen Sohn muss die Niederlage und Ermordung hautnah miterleben. 16 Jahre später kehrt er (Leonardo DiCaprio) nach New York zurück. Auf Rache sinnend schleust er sich langsam, aber stetig in die Organisation Cuttings ein, bis er sogar zu dessen Teilhaber aufsteigt. Doch dann wird er verraten und es steht plötzlich nicht nur mehr sein Racheplan sondern auch sein Leben und seine Liebe zu der gewitzten Taschendiebin Jenny (Cameron Diaz) auf dem Spiel.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen