Filmplakat: John Carter - Zwischen zwei Welten (2012)

Plakat zum Film: John Carter - Zwischen zwei Welten
Filmposter: John Carter - Zwischen zwei Welten

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:John Carter - Zwischen zwei Welten
Originaltitel:John Carter
Produktion:USA (2012)
Deutschlandstart:08. März 2012
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland (2012)
Größe:494 x 700 Pixel, 115.8 kB
Schlagworte: Lynn Collins, Bryan Cranston, Willem Dafoe, Mark Strong
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=17479"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

John CarterJohn Carter
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
18 EUR
John CarterJohn Carter
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
28 EUR
John CarterJohn Carter
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Filminhalt: John Carter (Taylor Kitsch), ein ehemaliger Offizier der Konföderierten im amerikanischen Bürgerkrieg hat 1868 auf der Flucht vor Apachen in einer Höhle Zuflucht gefunden. Dort muss er plötzlich einen mysteriösen Angreifer töten, der ein Medaillon dabei hat, das ihn unversehens in eine andere Welt katapultiert.
Nach kurzer Zeit bemerkt Carter, dass es sich bei dem von den Einheimischen Barsoom genannten Planeten um den Mars handelt, dessen niedrigere Gravitationskraft John Carter ungeahnte Kräfte verleiht. Wegen dieser Fähigkeiten erwirbt er sich den Respekt der Tharks, einer Kriegerrasse.
Barsoom aber ist im Niedergang, da sich die Stadt Helium unter ihrem König und der Prizessin Dejah Thoris (Lynn Collins) sich im Krieg mit Zodanga befindet. Die skrupellosen Zodanga werden von der Priesterkaste der Therns unterstützt, die über mächtige Waffen verfügt.
Da Carter sind auf die Seite der Prinzessin und Helium schlägt, hat er schnell mächtige Gegner. Und dabei ist es nicht förderlich, dass sich sein Körper eigentlich noch auf der Erde befindet.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen