Kinoplakate von Karl Oskar Blase

Signatur des Grafikers Karl Oskar Blase

Der Grafiker Karl Oskar Blase wurde am 24. März 1925 in Köln geboren. Von 1945 bis 1949 studierte er Grafik und Malerei in Kassel. 1950 grüdete er zusammen mit Felix Müller ein Gemeinschaftsatelier. Seit 1952 ist er Mitglied im Deutschen Werkbund. Von 1955 bis 1988 gestaltete er zahlreiche Briefmarken für die Deutsche Post. Von 1958 bis 1966 war er Dozent an der Werkkunstschule in Kassel. Danach war er bis zu seiner Emeritierung 1992 Professor an der Kunsthochschule Kassel.

Karl Oskar Blase gestaltete zahlreiche preisgekrönte Plakate, z.B. das Motiv zu Orfeu Negro (1964) bei Die besten Plakate des Jahres. 1998 erhielt er das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Im Archiv befinden sich 11 Filmplakate, die von Karl Oskar Blase gestaltet wurden.

1988
Candy Mountain
1959
Orfeu Negro
1957
zwölf Geschworenen, Die
1955
Daddy Langbein
1955
Richard III
1953
Lohn der Angst
1952
Fanfan, der Husar
1933
Testament des Dr. Mabuse, Das
1924
letzte Mann, Der
1922
Dr. Mabuse, der Spieler
1920
Kabinett des Dr. Caligari, Das
     
Richard III, Claire Bloom, Laurence Olivier, 1956 - FotoRichard III, Claire Bloom, Laurence Olivier, 1956 - Foto
Richard III, Claire Bloom, Laurence Olivier, 1956 - - Foto
34.44 EUR
Zwölf Geschworenen, Die - FotoZwölf Geschworenen, Die - Foto
Zwölf Geschworenen, Die - - Foto
13.64 EUR
Zwölf Geschworenen, Die - FotoZwölf Geschworenen, Die - Foto
Zwölf Geschworenen, Die - - Foto
13.64 EUR
Richard III - PosterRichard III - Poster
Richard III - - Poster
12.99 EUR
Orfeu Negro - PosterOrfeu Negro - Poster
Orfeu Negro - - Poster
12.99 EUR
Lohn der Angst - PosterLohn der Angst - Poster
Lohn der Angst - - Poster
12.99 EUR