Filmplakat: Snatch - Schweine und Diamanten (2000)

Plakat zum Film: Snatch - Schweine und Diamanten
Filmposter: Snatch - Schweine und Diamanten (Indika)
Deutscher Titel:Snatch - Schweine und Diamanten
Originaltitel:Snatch.
Produktion:Großbritannien, USA (2000)
Deutschlandstart:22. März 2001
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:492 x 700 Pixel, 82.3 kB
Entwurf:Indika
Schlagworte: Benicio Del Toro, Brad PittDer Schauspieler Brad Pitt gehört zusammen mit seiner Verlobten Angelina Jolie als Brangelina zu den Lieblingen der Boulevardpresse. Entsprechend vie..., Guy Ritchie, Jason Statham
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=8515"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

Dämonischen, Die / Invasion of the Body SnatchersDämonischen, Die / Invasion of the Body Snatchers
Sonderplakat gerollt
24 EUR
Angriff der Körperfresser / BodysnatchersAngriff der Körperfresser / Bodysnatchers
Sonderplakat gerollt
50 EUR
Snatch - Schweine und DiamantenSnatch - Schweine und Diamanten
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
18 EUR
Snatch - Schweine und DiamantenSnatch - Schweine und Diamanten
Sonderplakat gerollt
24 EUR
Filminhalt: Das Leben von Boxkampfpromoter Turkish (Jason Statham) und seinem Kumpel Tommy (Stephen Graham) läuft in geordneten Bahnen. Aber dann findet das Unglück in Form eines Überfalls auf einen Juwelier statt, bei dem ein überdimensionaler Diamant gestohlen wird. Dieser Diamant wird nach England geflogen und soll dort verkauft werden.
Ab jetzt läuft alles schief. Der Verkäufer des Diamanten ist spielsüchtig und schließt eine Wette für einen Dritten ab. Dieser wiederum spielt ein falsches Spiel und und schickt noch drei weitere Jungs ins Wettbüro um dieses zu überfallen. Leider wurde der Kampf absagt und so herrscht dort gähnende Leere in den Kassen.
Der Kampf wurde abgesagt, weil Tommy einen Wohnwagen von Zigeunern gekauft hat, jedoch bei einem dort stattfindenden Handgemenge wird leider der Boxer krankenhausreif geschlagen. Brick Top (Alan Ford), der mit diesen manipulierten Wettkämpfen Geld verdient, ist darüber gar nicht erbaut. Und das bedeutet nichts Gutes, weil mit diesem Mann nicht zu spaßen ist.
Sein Lieblingshobby ist es, Leute die er nicht leiden kann, an ausgehungerte Schweine zu verfüttern Er lässt sich jedoch überreden, dass der Zigeuner, der Sieger des Handgemenges, stellvertretend antreten darf. Mickey ONeil (Brad Pit) hält sich aber wiederum nicht an die Absprachen, und das verschlimmert nicht nur den Zorn von Brick Top, sondern macht auch noch einige andere Leute nervös...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen