Filmplakat: Star Trek - Der erste Kontakt (1996)

Plakat zum Film: Star Trek - Der erste Kontakt
Filmposter: Star Trek - Der erste Kontakt

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Star Trek - Der erste Kontakt
Originaltitel:Star Trek: First Contact
Produktion:USA (1996)
Deutschlandstart:19. Dezember 1996
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:600 x 850 Pixel, 162.1 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., Science FictionWie wollen hier keine akademische Diskussion darüber eröffnen, welche Filme kulturwissenschaftlich unter den Begriff der Science Fiction fallen. Fü..., Jerry Goldsmith, Patrick Stewart
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=557"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

Star Trek - Kinonacht 1994Star Trek - Kinonacht 1994
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
35 EUR
Star Trek 8 - Der erste KontaktStar Trek 8 - Der erste Kontakt
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
18 EUR
Star Trek 1Star Trek 1
Sonderplakat gerollt
60 EUR
Star Trek 1Star Trek 1
Sonderplakat gerollt
75 EUR
Filminhalt: Captain Picard befindet sich mit seiner Crew und der neuen Enterprise gerade auf Patroullienflug in der neutralen Zone, als plötzlich die Nachricht eintrifft, dass die Borg einen neuen Angriff auf die Föderation und die Erde starten. Wegen seiner Vergangenheit mit den Borg soll Picard als mögliche "instabiles Element" jedoch nicht involviert werden. In weiser Voraussicht handelt Picard aber gegen alle Befehle und fliegt zur Erde, wo er gerade rechtzeitig kommt, um ein zweites "Wolf 359" zu verhindern. Die Borg haben allerdings mit einem weiteren Fehlschlag gerechnet und schicken kurz vor der Vernichtung des "Würfels" einen kleineren Kubus weiter in Richtung Erde. Wie die Enterprise-Crew schnell feststellt, initiieren die Borg einen Zeitstrahl, offensichtlich mit dem Plan, die Erde in der Vergangenheit anzugreifen und zu assimilieren, noch bevor überhaupt jemand etwas von den Borg weiß. Schnell genug, bevor sich der Tunnel durch die Zeit wieder schließt, kann die Enterprise den Borg folgen, um die Borg daran zu hindern, größeren Schaden anzurichten. Als alle Systeme wieder funktionieren, stellt man fest, dass die Borg versuchen, die Raketenbasis Zefram Cochranes zu zerstören. Der soll laut Geschichtsbücher wenig später seinen ersten Warpflug durchführen, der zum die Föderation begründenden ersten Kontakt mit den Vulkaniern führt. Jetzt ist es an Picard und seiner Crew, den Verlauf der Geschichte einzuhalten, um die Zukunft zu retten. Doch das erweist sich als gar nicht so einfach, den Cochrane ist nicht gerade der Held, zu dem ihn die Geschichte gemacht hat...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen