Filmplakat: Avatar - Aufbruch nach Pandora (2009)

Plakat zum Film: Avatar - Aufbruch nach Pandora
Kinoplakat: Avatar - Aufbruch nach Pandora

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Avatar - Aufbruch nach Pandora
Originaltitel:Avatar
Produktion:USA (2009)
Deutschlandstart:17. Dezember 2009
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Schweiz (2009)
Größe:700 x 332 Pixel, 93 kB
Kommentar:Banner
Schlagworte: Science FictionWie wollen hier keine akademische Diskussion darüber eröffnen, welche Filme kulturwissenschaftlich unter den Begriff der Science Fiction fallen. Fü..., James Cameron, James Horner, Stephen Lang, Michelle Rodriguez, Zoë Saldaña, Sigourney Weaver, Sam Worthington
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=33735"></script>
Farbwähler #33735 ähnliche Gesamtfarbe 6908012 ähnliche Kachel00 9074796 ähnliche Kachel10 13286316 ähnliche Kachel20 6777719 ähnliche Kachel30 4151155 ähnliche Kachel01 9994865 ähnliche Kachel11 11249830 ähnliche Kachel21 6645360 ähnliche Kachel31 4545138 ähnliche Kachel02 11375491 ähnliche Kachel12 9473162 ähnliche Kachel22 4934740 ähnliche Kachel32 5927307 ähnliche Kachel03 8547679 ähnliche Kachel13 7434873 ähnliche Kachel23 6843508 ähnliche Kachel33 5335171 ähnliche Kachel04 7693144 ähnliche Kachel14 6317941 ähnliche Kachel24 5199967 ähnliche Kachel34 3029316 ähnliche Kachel05 5391677 ähnliche Kachel15 4999756 ähnliche Kachel25 4671302 ähnliche Kachel35 2633009

Ausgewählte Kaufprodukte

AvatarAvatar
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
AvatarAvatar
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
30 EUR
AvatarAvatar
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
20 EUR
AvatarAvatar
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
20 EUR
Filminhalt: Der von der Hüfte abwärts gelähmte, ehemalige Marine Jack Sully (Sam Worthington) erhält durch den Tod seines Zwillingsbruders plötzlich wieder einen wichtigen Auftrag: Auf dem entfernten Planeten Pandora soll er in den Körper eines Na'vi Avatars schlüpfen, der eigentlich für seinen Bruder gedacht war. In der für den Menschen giftigen Atmosphäre ist es nur so möglich, in Kontakt mit den Ureinwohnern Na'vi zu treten. Dieser Kontakt ist äußerst wichtig, da die Menschen am Abbau des überaus wertvollen Minerals Unobtainium interessiert sind. Die wilden Na'vi, die im Einklang mit der Natur leben, besiedeln leider die besten Fundstätten. Doch Jack lässt sich nicht nur für den friedlichen Kontakt zu Forschungszwecken einspannen, sondern auch für die Infiltration durch das Militär unter Leitung von Colonel Quaritch (Stephen Lang).
In seinem Na'vi Avatar gelingt es Jack schnell, Kontakt zu den Eingeborenen aufzubauen. Die hübsche Neytiri führt ihn in die Welt der Na'vi ein, die ihn immer mehr fasziniert. Doch erst spät wird ihm klar, dass die diplomatische Lösung nur eine mögliche Option ist...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen