Filmplakat: Mann, der niemals lebte, Der (2008)

Plakat zum Film: Mann, der niemals lebte, Der
Kinoplakat: Mann, der niemals lebte, Der

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Mann, der niemals lebte, Der
Originaltitel:Body of Lies
Produktion:USA (2008)
Deutschlandstart:20. November 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Schweiz (2008)
Größe:488 x 700 Pixel, 92.5 kB
Schlagworte: Russell Crowe, Leonardo DiCaprio, Oscar Isaac, Ridley Scott, Mark Strong
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=33639"></script>
Farbwähler #33639 ähnliche Gesamtfarbe 3290682 ähnliche Kachel00 4416880 ähnliche Kachel10 2566187 ähnliche Kachel20 1708303 ähnliche Kachel30 1841176 ähnliche Kachel01 5608099 ähnliche Kachel11 1649714 ähnliche Kachel21 1452592 ähnliche Kachel31 920845 ähnliche Kachel02 6458521 ähnliche Kachel12 1117966 ähnliche Kachel22 1521471 ähnliche Kachel32 724751 ähnliche Kachel03 10394272 ähnliche Kachel13 5717055 ähnliche Kachel23 5385003 ähnliche Kachel33 4070428 ähnliche Kachel04 3956584 ähnliche Kachel14 3885645 ähnliche Kachel24 1445903 ähnliche Kachel34 1248782 ähnliche Kachel05 2762022 ähnliche Kachel15 4143935 ähnliche Kachel25 4075054 ähnliche Kachel35 2693913
Filminhalt: Der CIA-Agent und Top-Antiterrorspezialist im Nahen Osten Roger Ferris (Leonardo DiCaprio) versucht schon längere Zeit in das Terrornetzwerk einzudringen, welches für eine Reihe von neuen Terroranschlägen in Europa verantwortlich ist, um zu verhindern, dass die Anschläge auch noch auf die USA ausgeweitet werden. Dabei muss er so manche heikle Mission unter Einsatz seines Lebens im Kugelhagel überstehen, während sein Vorgesetzter beim CIA, der arrogante und clevere Ed Hoffman (Russell Crowe), die Missionen per Bildschirm und Telefon koordiniert und verfolgt. Dabei kennt dieser keine Skrupel, auch mal das Leben unschuldiger Menschen zu opfern. Durch Hoffman kommt Ferris an den zwielichtigen Chef des jordanischen Geheimdienstes Hani (Mark Strong), der ihn bei seinen Bemühungen unterstützen soll, dem Anführer der Terrorzelle das Handwerk zu legen. Nur ist bei Hani nie ganz klar, ob man ihm trauen kann. Im Verlauf der Mission geht so manches schief und irgendwann verschwimmen die Grenzen zwischen Freund und Feind, und Ferris weiß nicht mehr, wer nun wirklich auf seiner Seite ist...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen