Filmplakat: Vergessene Welt: Jurassic Park (1997)

Plakat zum Film: Vergessene Welt: Jurassic Park
Filmplakat: Vergessene Welt: Jurassic Park (BLT Communications (adaptiert))

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Vergessene Welt: Jurassic Park
Originaltitel:Lost World: Jurassic Park, The
Produktion:USA (1997)
Deutschlandstart:07. August 1997
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:493 x 700 Pixel, 159.4 kB
Entwurf:BLT Communications (adaptiert)
Schlagworte: DinosaurierfilmeDer Dinosaurierfilm ist ein überaus klassisches Filmgenre. Schon in den Anfangsjahren des Kinos entstanden erste Filme mit den Riesenechsen (heute wi..., Richard Attenborough, Jeff Goldblum, Julianne Moore, Steven Spielberg, Peter Stormare, Vince Vaughn, John Williams
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=26406"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

Fast vergessene Welt, DieFast vergessene Welt, Die
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Jurassic Park 2: Vergessene WeltJurassic Park 2: Vergessene Welt
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
25 EUR
Jurassic Park 2: Vergessene WeltJurassic Park 2: Vergessene Welt
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
20 EUR
Filminhalt: Sie haben überlebt, die Biester. Nicht unweit des im letzten Teil zerstörten Jurassic Parks, auf einer anderen kleinen Insel, stand die sogenannte "Zuchtfarm" für die Dino-Babys. Der Chef der ganzen Anlage, John Hammond (Richard Attenbourough, der in diesem Teil wohl lediglich eine Gastrolle spielt), hat diese Zuchtfarm wohlwissentlich allen anderen damals Beteiligten verschwiegen. Wie die Natur es will, hat sich im Laufe der Jahre eine ganz eigene Flora entwickelt, zudem ist die Insel seit dieser Zeit vom Menschen verlassen. Zufällig häelt auf diesem Eiland nun eine reiche englische Familie ihr Picknick ab. Die kleine Tochter dieser Snobs wird auch pronto von Mini-Dinos angefallen und verletzt. Nun läst sich diese Insel mit der einmaligen Tierwelt nicht mehr vor der Öffentlichkeit verbergen. John Hammond schickt nach einiger "Überzeugungsarbeit" auch sogleich ein Forscherteam in die Gefahr. Natürlich lockt die malerische Insel auch skrupellose Geschäftemacher an, um ein paar von den lebenden Fossilien einzufangen und in diversen Parks auszustellen. Nun machen die "Forscher" gegen die "Ausbeuter" mobil, dann zwingt das "Schicksal" doch zum gemeinsamen Handeln: Nachdem der Chef der Echsen, der T-Rex, unglücklicherweise gereitzt wurde, beginnt die Flucht vor den Mega-Monstern...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen