Filmplakat: Halb tot (2002)

Plakat zum Film: Halb tot
Filmplakat: Halb tot
Deutscher Titel:Halb tot
Originaltitel:Half Past Dead
Produktion:USA, Deutschland (2002)
Deutschlandstart:12. Juni 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 98.2 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., Hannes Jaenicke
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2056"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

Halb totHalb tot
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Sascha Petrosevitch (Steven Seagal) klaut als verdeckter FBI-Ermittler Autos für die Organisation von Gangsterboss Sonny und hat sich dabei mit Nick Frazier (Ja Rule) angefreundet, um nähere Informationen über den Boss heraus zu bekommen. Eines Abends führt die übereifrige FBI-Agentin Ellen Williams (Claudia Christian) eine Razzia durch, bei der Sascha angeschossen wird und für 22(!) Minuten ohne Puls ist, bevor er dann doch noch ins Leben zurückkehrt.
Ein paar Monate später treffen sich Sascha und Nick in New Alcatraz wieder. Nick ist in das neueröffnete supermoderne High-Tech-Gefängnis verlegt worden, und damit Sascha die Infos, die er braucht, doch noch bekommen kann, wird auch er dort eingeschleust. New Alcatraz ist das Prestigeobjekt des Direktors und mit den modernsten technischen Einrichtungen (inklusive Hinrichtungsmöglichkeiten) ausgestattet. Als erstes soll Lester McKenna (Bruce Weitz), der vor etlichen Jahren Gold im Wert von 200 Mio. Dollar gestohlen, doch mittlerweile geläutert zu Gott gefunden hat, hingerichtet werden. Da bisher nichts von der Beute gefunden wurde, kommt Donny (Morris Chestnut) auf die Idee mit einer Kampftruppe ins Gefängnis einzudringen und aus Lester das Versteck des Goldes herauszupressen. Doch er hat nicht mit Sascha gerechnet, der mit Hilfe der Gefängnisinsassen den Kampf gegen die Gangster aufnimmt...

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen