Filmplakat: Voll verheiratet (2003)

Plakat zum Film: Voll verheiratet
Filmposter: Voll verheiratet
Deutscher Titel:Voll verheiratet
Originaltitel:Just Married
Produktion:USA (2003)
Deutschlandstart:03. April 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 81.6 kB
Schlagworte: Ashton Kutcher
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1975"></script>

Ausgewählte Kaufprodukte

Voll verheiratetVoll verheiratet
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Filminhalt: Der Film fängt da an, wo My Big Fat Greek Wedding aufhört: Es geht in die Flitterwochen. Die Vorgeschichte lässt sich auf den Satz "poor boy suddenly meets rich girl" einkochen - mit Ashton Kutcher als Tom und Brittany Murphy als Sarah in den Hauptrollen. Dieser immanente soziokulturelle Konflikt bringt im ersten Filmviertel erwartungsgemäß die üblichen peinlichen Verwicklungen beim Treffen der jeweiligen Eltern. - Sweet Home Alabama lässt grüßen, wenn auch mit umgekehrten Rollen.
Für den Rest des Film herrscht "Murphy's Law": Schon in der Hochzeitsnacht geht von der ersten Sekunde an alles schief, was nur schiefgehen kann. In den Flitterwochen in Europa angekommen, muss das junge Paar feststellen, dass man einen 110 Volt-betriebenen Vibrator nicht an einer 230 Volt-Steckdose in einem Hotel in den französischen Alpen betreiben kann. Prompt brennt letzteres bis auf die Grundmauern nieder, weil die elektrische Installation noch vom Großvater des Hoteliers stammt - und man findet sich unversehens auf der Straße wieder.
Der Kanon kleinerer und größerer Katastrophen führt vorbei an weiteren Hotels, Interessenkonflikten, alten und neuen Versuchungen - und natürlich kriselt es sofort massiv in der jungen Ehe.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen