Filmplakat: Five Sex Rooms und eine Küche (2007)

Plakat zum Film: Five Sex Rooms und eine Küche
Filmposter: Five Sex Rooms und eine Küche
Deutscher Titel:Five Sex Rooms und eine Küche
Originaltitel:Five Sex Rooms und eine Küche
Produktion:Deutschland (2007)
Deutschlandstart:28. August 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 176.7 kB
Schlagworte: SexfilmDie hier unter dem Schlagwort "Sexfilm" gesamelten Plakate umfassen Motive zu Sexploitation-Filmen, wie die von Russ Meyer, zu den deutschen Sex-Komö...
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="https://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=11351"></script>
Farbwähler #11351 ähnliche Gesamtfarbe 9391207 ähnliche Kachel00 14195134 ähnliche Kachel10 14063035 ähnliche Kachel20 14261697 ähnliche Kachel30 13333672 ähnliche Kachel01 8536152 ähnliche Kachel11 6238534 ähnliche Kachel21 5719120 ähnliche Kachel31 7423305 ähnliche Kachel02 6826043 ähnliche Kachel12 4726573 ähnliche Kachel22 2299160 ähnliche Kachel32 7812922 ähnliche Kachel03 11027789 ähnliche Kachel13 8793132 ähnliche Kachel23 2432288 ähnliche Kachel33 9055010 ähnliche Kachel04 10448509 ähnliche Kachel14 9724789 ähnliche Kachel24 5454405 ähnliche Kachel34 7293008 ähnliche Kachel05 14239395 ähnliche Kachel15 13656745 ähnliche Kachel25 13655207 ähnliche Kachel35 14174371
Filmundo - Die Filmauktion: DVDs fr Erwachsene, Videos ab 18 Jahre, Filme, Horror, Action, Hardcore, Porno, DVD, Video...!!!
Filminhalt: Ein Bordell irgendwo in Frankfurt. Geführt von der Domina "Lady Tara". Gemeinsam mit drei weiteren Frauen arbeitet sie in den "Studios", die verschiedenste ungewöhnliche Geschmäcker bedienen. Nicht zu sehen bekommen die Kunden die Küche, sozusagen der Backstagebereich, Pausenraum und Treffpunkt der Frauen. Hier wird privates ausgetauscht, Wäsche gewaschen, die "Zigarette danach" geraucht und vielleicht mal ein Buch gelesen, wenn nicht gerade ein neuer Kunde anruft und Termine vereinbart werden. Die Küchentür ist Trennwand zwischen zwei Welten, Übergang von alltäglicher leidenschaftsloser Routine zu schillernder Scheinwelt aus Dominanz, Künstlichkeit und Vergnügen.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen