Filmplakat: Magnolia (1999)

Plakat zum Film: Magnolia
Filmposter: Magnolia

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Magnolia
Originaltitel:Magnolia
Produktion:USA (1999)
Deutschlandstart:13. April 2000
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:493 x 700 Pixel, 119.9 kB
Schlagworte: Goldener Bär: Bester Film, Paul Thomas Anderson, Tom Cruise, Philip Seymour HoffmanDer US-amerikanische Schauspieler Philip "Phil" Seymour Hoffman wurde am 23. Juli 1967 in Fairport geboren und starb am 02. Februar 2014 in New York a..., Julianne Moore
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=26879"></script>
Farbwähler #26879 ähnliche Gesamtfarbe 3878178 ähnliche Kachel00 1315859 ähnliche Kachel10 5458757 ähnliche Kachel20 5721416 ähnliche Kachel30 1644824 ähnliche Kachel01 131586 ähnliche Kachel11 4469796 ähnliche Kachel21 4467996 ähnliche Kachel31 1447446 ähnliche Kachel02 3741701 ähnliche Kachel12 8214586 ähnliche Kachel22 8610123 ähnliche Kachel32 6111782 ähnliche Kachel03 3284750 ähnliche Kachel13 7628377 ähnliche Kachel23 7034694 ähnliche Kachel33 3810061 ähnliche Kachel04 65793 ähnliche Kachel14 4930859 ähnliche Kachel24 4930601 ähnliche Kachel34 328964 ähnliche Kachel05 1052686 ähnliche Kachel15 3024156 ähnliche Kachel25 3155228 ähnliche Kachel35 2889745

Ausgewählte Kaufprodukte

MagnoliaMagnolia
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
15 EUR
MagnoliaMagnolia
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
MagnoliaMagnolia
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
30 EUR
Filminhalt: Einzelne sehr unterschiedliche Handlungsstränge ziehen sich durch den Film, die nach und nach miteinander verwoben werden. Der Sexguru, der mit seinem Video "Verführe und zerstöre" das große Geld macht, ein Polizist, der nach der Frau fürs Leben sucht, ein Gameshowmoderator, eine Kokssüchtige, ein Todkranker, dessen Frau am Rand des Wahnsinns zu stehen scheint, ein Wunderkind, das erwachsen geworden ist und damit nicht klarkommt und weitere schrille Charaktere erleben einen Wendepunkt in ihrem Leben. (Bei Todkranken hat sich das natürlich so mit dem Wendepunkt...) Aber ich will nicht zuviel verraten. Am Ende schließt sich der Kreis, und man fragt sich, ob diese vielen Verwebungen wirklich Zufall sein können.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Zum einen von den eingebundenen Werbenetzwerken - als auch von unserer Webanalytik-Software. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen