Filmplakat: Punch-Drunk Love (2002)

Plakat zum Film: Punch-Drunk Love
Kinoplakat: Punch-Drunk Love

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Punch-Drunk Love
Originaltitel:Punch-Drunk Love
Produktion:USA (2002)
Deutschlandstart:17. April 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:487 x 700 Pixel, 104.6 kB
Schlagworte: Paul Thomas Anderson, Philip Seymour HoffmanDer US-amerikanische Schauspieler Philip "Phil" Seymour Hoffman wurde am 23. Juli 1967 in Fairport geboren und starb am 02. Februar 2014 in New York a..., Adam Sandler
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=10947"></script>
Farbwähler #10947 ähnliche Gesamtfarbe 1911088 ähnliche Kachel00 1250324 ähnliche Kachel10 527116 ähnliche Kachel20 395787 ähnliche Kachel30 1118737 ähnliche Kachel01 592907 ähnliche Kachel11 2837088 ähnliche Kachel21 2574944 ähnliche Kachel31 461063 ähnliche Kachel02 1252643 ähnliche Kachel12 5399926 ähnliche Kachel22 4873325 ähnliche Kachel32 922136 ähnliche Kachel03 1451813 ähnliche Kachel13 3033945 ähnliche Kachel23 2638421 ähnliche Kachel33 793389 ähnliche Kachel04 1650493 ähnliche Kachel14 3886158 ähnliche Kachel24 3887177 ähnliche Kachel34 1455658 ähnliche Kachel05 723725 ähnliche Kachel15 1315872 ähnliche Kachel25 1446944 ähnliche Kachel35 1116940
Punch-Drunk LoveBarry Egan ist ein aufstrebender Geschäftsmann, der in einer einsamen Stunde Kontakt zu einer Telefonsex-Hotline aufnimmt und von seinen sieben Schwestern, die sein Verhältnis zu Frauen gestört haben, beinahe in den Wahnsinn getrieben wird ...Punch-Drunk Love bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Punch-Drunk LovePunch-Drunk Love
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Punch-Drunk LovePunch-Drunk Love
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
28 EUR
Filminhalt: Barry Egan (Adam Sandler) ist, um mit dem Grausamsten zu beginnen, als einziger Junge unter sieben Schwestern aufgewachsen. Noch im gestandenen Erwachsenenalter wird er von ihnen bevormundet und mit luzider (= "hell, klar, durchsichtig" [red]) Boshaftigkeit auf Familienfesten bloßgestellt.
Irgendwo in diesem unterdrückerischen Matriarchat mag der Grund zu finden sein, warum Barry eine solch explosive Mischung geworden ist: teils sensibler, verunsicherter Losertyp, teils zu wahrlich kuriosen Wutausbrüchen neigend. Sein Privatleben ist trist, sein Job geprägt von der Verkaufstätigkeit seltsamer Waren in einer großen Lagerhalle. Nebenbei sammelt er Bonusmeilen für den Flugverkehr, in dem er palettenweise Schokopudding hortet.
Wer hätte es je mehr verdient gehabt, in Gestalt der engelsgleichen Lena (Emily Watson) von der Liebe erlöst zu werden?