Kinoplakate von Will Williams

Signatur des Grafikers Will Williams

Der Grafiker Will Williams wurde als Willi Haseneier am 15. März 1922 in Bochum geboren und starb am 11. März 2015 in Kassel.

Er wuchs in Wuppertal auf. Nach der Schule besuchte er die Kunstakademie in Düsseldorf. 1942 wurde er zur Kriegsmarine eingezogen, aber kurze Zeit später wegen Ungehorsam entlassen. Er begleitete dann eine zeitlang eine Gruppe Schauspieler und Komiker durch das von den Deutschen besetzte Dänemark zur Unterhaltung der Truppen. Dort knüpfte Williams Kontakte zum dänischen Widerstand und floh mit dessen Hilfe nach Schweden, dann über England und Nordafrika nach Italien. Zwei Jahre arbeitete er dort für die Propagandaabteilung der US-Streitkräfte.

Nach seinen Kriegserlebnissen änderte er im Alter von 26 Jahren seinen Namen in Will Williams.

Durch die Regisseure Roberto Rossellini und Federico Fellini bekam Will Williams Kontakt zu den großen italienischen Filmplakat-Künstlern und lernte ihre Kompositions-Techniken. 1948 gestaltete er dann sein erstes eigenes Filmplakat für den Western Spuren im Sand von John Ford.

1950 ging Williams wieder nach Deutschland zurück. Dort wurde er Spezialist für Plakate von aktionsreichen Großproduktionen wie Prinz Eisenherz, Das Gewand oder Quo Vadis und wurde von allen großen Filmverleihern beauftragt.

Vom damaligen Fox-Chef Spyros Scouras ermutigt, wanderte Williams 1959 nach Kalifornien aus und arbeitete freiberuflich für Disney, Columbia, MGM und Fox. Er porträtierte die großen Hollywood-Stars und wurde John Fords Haupt-Illustrator. Nachdem er mit seiner Frau Rosita Serrano einige Jahre in Chile gelebt hat, kehrte er nach Deutschland zurück. Seit 2012 lebte er in einem in einem Seniorenzentrum in Kassel, in dem er im März 2015 kurz vor seinem 93sten Geburtstag verstarb.

Nach eigenen Angaben soll er die Key-Arts für über tausend Filme geschaffen haben.

Literatur

Weblinks

Im Archiv befinden sich 105 Filmplakate, die von Will Williams gestaltet wurden.

1959
Bandit von Zhobe, Der
1959
Fluch des Südens
1959
Warlock
1959
Warlock
1959
Watusi
1958
Barbar und die Geisha, Der
1958
Bravados
1958
Bravados
1958
Bravados
1958
Fräulein
1958
Herberge zur sechsten Glückseeligkeit, Die
1958
Immer die verflixten Frauen
1958
jungen Löwen, Die
1958
Mann in den besten Jahren, Ein
1958
South Pacific
1958
Wurzeln des Himmels, Die
1957
Duell im Atlantik
1957
Glut unter der Asche
1957
In einem andern Land
1957
In einem andern Land
1957
Knabe auf dem Delphin, Der
1957
Lederstrumpf
1957
Lederstrumpf
1957
Seemann und die Nonne, Der
1957
Sklavinnen von Karthago, Die
1957
Weib ohne Gewissen
1956
Anastasia
1956
Eroberer, Der
1956
Feuertaufe
1956
König und ich, Der
1956
Saragossa
1956
Schlagerpiraten
1956
Testpiloten
1956
Zarak Khan
1956
Zurück aus der Ewigkeit
1956
Zwischen Himmel und Hölle
1955
Ciske, ein Kind braucht Liebe
1955
Drei Rivalen
1955
grosse Hoffnung, Die
1955
Guten Morgen, Miss Fink
1955
Oklahoma
1955
schwarze Prinz, Der
1955
Tal ohne Gesetz
1955
Tokio Story
1955
Toteninsel, Die
1955
weiße Feder, Die
1954
20.000 Meilen unter dem Meer
1954
Fluss ohne Wiederkehr
1954
Fluss ohne Wiederkehr
Anastasia, Yul Brynner, Ingrid Bergman, 1956 - FotoAnastasia, Yul Brynner, Ingrid Bergman, 1956 - Foto
Anastasia, Yul Brynner, Ingrid Bergman, 1956 - - Foto
34.44 EUR
South Pacific, Mitzi Gaynor, 1958 - FotoSouth Pacific, Mitzi Gaynor, 1958 - Foto
South Pacific, Mitzi Gaynor, 1958 - - Foto
34.44 EUR
Oklahoma, Shirley Jones, Gordon MacRae, 1955 - FotoOklahoma, Shirley Jones, Gordon MacRae, 1955 - Foto
Oklahoma, Shirley Jones, Gordon MacRae, 1955 - - Foto
34.44 EUR
South Pacific, Mitzi Gaynor, 1958 - FotoSouth Pacific, Mitzi Gaynor, 1958 - Foto
South Pacific, Mitzi Gaynor, 1958 - - Foto
34.44 EUR
South Pacific, John Kerr, Mitzi Gaynor, 1958 - FotoSouth Pacific, John Kerr, Mitzi Gaynor, 1958 - Foto
South Pacific, John Kerr, Mitzi Gaynor, 1958 - - Foto
34.44 EUR
South Pacific - FotoSouth Pacific - Foto
South Pacific - - Foto
13.64 EUR