Kinoplakate von Heinz Edelmann

Der Designer und Illustrator Heinz Edelmann wurde am 20. Juni 1934 in Aussig (CSSR) geboren und starb am 21. Juli 2009 in Stuttgart. 1953 begann er ein Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, das er 1958 als Kunsterzieher abschloss. Ab 1959 arbeitete er als freier Grafiker und prägte das Aussehen der damals populären Jugendzeitschrift twen. Er arbeitete u.a. auch für die FAZ und den WDR. In den 60er Jahren gestaltete er ungefähr ein Dutzend Filmplakate für den Atlas Filmverleih. Sein bekanntestes Plakat ist das für den Beatles-Film Yellow Submarine. Hier war er auch als Art -Director tätig. 1984 erhält er einen Lehrstuhl an der Fachhochschule Düsseldorf, 1986 dann an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

Im Archiv befinden sich 11 Filmplakate, die von Heinz Edelmann gestaltet wurden.

1968
Yellow Submarine
1962
Würgeengel, Der
1961
Meine Witwe ist gefährlich
1961
Meine Witwe ist gefährlich
1955
Ladykillers
1954
Lektion in Liebe
1954
Schade, dass du eine Kanaille bist
1952
Sehnsucht der Frauen, Die
1949
Adel verpflichtet
1949
Adel verpflichtet
1942
Glanz des Hauses Amberson, Der