Kinoplakate von George Morf - Seite 2 von 2

George Morf stammt aus der Schweiz. Er gestaltete viele Filmplakate für den schweizer Filmproduzenten Erwin C. Dietrich.

Uns sind keine biografischen Daten zu George Morf bekannt. Auf manchen seiner Filmplakate findet man auch die Signatur Georges Morf. Er war auch als Produktionsleiter für einige Softsexfilme tätig. Er gilt als Entdecker von Ingrid Steeger.

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/kino/Pornohochburg-Zuerich/story/10524681

Im Archiv befinden sich 74 Filmplakate, die von George Morf gestaltet wurden.

1974
Blechpiraten, Die
1974
bumsfidelen Mädchen vom Birkenhof, Die
1974
Mädchen von Lesbos, Die
1974
Mädchen von Lesbos, Die
1974
Sex-Spelunke von Bangkok, Die
1972
Blutjunge Verführerinnen 2
1972
Mädchen mit offenen Lippen
1972
Mädchenhändler, Die
1971
Blutjunge Verführerinnen
1971
obszöne Vogel der Lust, Der
1971
Sexabenteuer der drei Musketiere, Die
1971
Stewardessen, Die - Sie fliegen durch die Lüfte Vögeln gleich
1971
Stewardessen, Die - Sie fliegen durch die Lüfte Vögeln gleich
1970
Porno Baby - 1000 Sünden und nicht eine einzige Tugend
1970
Terror für Gesetz und Ordnung
1969
Königstiger vor El Alamein
1969
Königstiger vor El Alamein
1969
Lesbos - Hohe Schule der Liebe
1969
Nackt auf hartem Sattel
1969
Umarmung - Wochen wilder Wonnen
1969
Umarmung - Wochen wilder Wonnen
1968
Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill
1968
Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill
1966
What's Up, Tiger Lily?
1961
Koloss von Rhodos, Der