Kinoplakate von Ilja Lapiner

Der russisch-stämmige Grafiker und Maler Ilja Lapiner besuchte die Kunstakademie in St. Petersburg. Bis 1933 war er in Berlin Leiter des Reklame-Ateliers der Phoebus; später Propagandachef der National-Film. Filmplakate sind von 1927 bis 1934 nachgewiesen.

Im Archiv befinden sich 10 Filmplakate, die von Ilja Lapiner gestaltet wurden.

1932
Jagd auf James A.
1930
Ingagi - Der Herr der Wildnis
1929
Geschminkte Jugend
1929
Mann mit dem Laubfrosch, Der
1929
Meine Schwester und ich
1928
Anastasia, die falsche Zarentochter
1928
Drama der Sintflut, Das
1928
Lemkes sel. Witwe
1928
Ossi hat die Hosen an
1927
Moderne Mütter