Filmplakat: Zimmer 1408 (2007)

Plakat zum Film: Zimmer 1408
Filmposter: Zimmer 1408

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Zimmer 1408
Originaltitel:1408
Produktion:USA (2007)
Deutschlandstart:13. September 2007
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 57 kB
Schlagworte: John Cusack, Samuel L. Jackson
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=9965"></script>
Farbwähler #9965 ähnliche Gesamtfarbe 13549757 ähnliche Kachel00 16118514 ähnliche Kachel10 14143951 ähnliche Kachel20 14143695 ähnliche Kachel30 16052722 ähnliche Kachel01 16514043 ähnliche Kachel11 8080436 ähnliche Kachel21 7752501 ähnliche Kachel31 16514043 ähnliche Kachel02 16514043 ähnliche Kachel12 10251106 ähnliche Kachel22 9464164 ähnliche Kachel32 16448250 ähnliche Kachel03 16514043 ähnliche Kachel13 10451579 ähnliche Kachel23 10782857 ähnliche Kachel33 16514043 ähnliche Kachel04 16514043 ähnliche Kachel14 8807263 ähnliche Kachel24 8479323 ähnliche Kachel34 16514043 ähnliche Kachel05 15395561 ähnliche Kachel15 13289158 ähnliche Kachel25 13289414 ähnliche Kachel35 16119285

Ausgewählte Kaufprodukte

Zimmer 1408Zimmer 1408
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Zimmer 1408Zimmer 1408
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Mike Enslin (John Cusack) schreibt Bücher über Orte, an denen es angeblich spuken soll. In Arbeit ist ein Werk über Hotelzimmer, die von bösen Geistern heimgesucht werden. Aus diesem Grund bereist der wenig zu beeindruckende Autor die Hotels, um in den Zimmern zu nächtigen und dem Grauen auf den Zahn zu fühlen. Dann erhält er eine dubiose Postkarte, die ihn auf das New Yorker Dolphin Hotel aufmerksam macht. In dem Zimmer mit der Nummer 1408 sollen 56 Menschen auf mysteriöse Weise den Tod gefunden haben. Der Hotelmanager (Samuel L. Jackson) warnt den Schreiber eindringlich davor, dass niemand in diesem Zimmer länger als eine Stunde überlebt hätte. Aber jener lässt sich nicht überzeugen, und erlebt in dem Zimmer den Albtraum seines Lebens.