Filmplakat: Little Children (2006)

Plakat zum Film: Little Children
Filmposter: Little Children
Deutscher Titel:Little Children
Originaltitel:Little Children
Produktion:USA (2006)
Deutschlandstart:26. April 2007
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 30.2 kB
Schlagworte: Jennifer Connelly, Kate Winslet
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=8867"></script>
Farbwähler #8867 ähnliche Gesamtfarbe 1578257 ähnliche Kachel00 0 ähnliche Kachel10 0 ähnliche Kachel20 0 ähnliche Kachel30 0 ähnliche Kachel01 0 ähnliche Kachel11 0 ähnliche Kachel21 65793 ähnliche Kachel31 328965 ähnliche Kachel02 0 ähnliche Kachel12 66050 ähnliche Kachel22 723981 ähnliche Kachel32 1184788 ähnliche Kachel03 257 ähnliche Kachel13 395273 ähnliche Kachel23 988689 ähnliche Kachel33 1383956 ähnliche Kachel04 1643280 ähnliche Kachel14 3090207 ähnliche Kachel24 4077356 ähnliche Kachel34 1778455 ähnliche Kachel05 5916730 ähnliche Kachel15 1576717 ähnliche Kachel25 6574401 ähnliche Kachel35 8086097
Little Children´Little Children´ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tom Perrotta und handelt von einer Handvoll Menschen, deren Leben sich auf den Spielplätzen, Schwimmbädern und Straßen ihrer kleinen Gemeinde auf überraschende und gefährliche Art kreuzen ...Little Children bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Little ChildrenLittle Children
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Filminhalt: Das Leben in einer beschaulichen Bostoner Vorstadt ist alles andere als abenteuerlich, davon kann Sarah (Kate Winslet) ein Lied singen. Unausgefüllt in ihrer langweiligen Ehe an der Seite eines heimlichen Porno-Junkies und noch nicht so recht in die Rolle als Mutter hineingewachsen (?dieser seltsame kleine Mensch in meinem Haus?, wie Sarah selbst entwaffnend über ihre Tochter sagt), muss sie zu allem Überfluss auch noch die simplen Lebensweisheiten einer verschworenen Clique aus passionierten Hausfrauen und fürsorglichen Übermüttern ertragen, die den Spielplatz-Ausflug gern mit Small Talk-Weisheiten versüßen und nach Herzenslust den attraktiven Brad (Patrick Wilson), einen jungen Vater aus der Nachbarschaft, anschmachten.
Ebenso desillusioniert von seinem Leben wie Sarah, lebt Brad in einer an Höhepunkten armen Beziehung mit seiner attraktiven Ehefrau Kathy (Jennifer Connelly) zusammen, einer aufstrebenden Dokumentarfilmerin, die aus ihrem trägen Hausmann gern einen erfolgreichen Anwalt machen möchte.
Als Brad und Kathy sich anfreunden, liegt bald mehr in der Luft als eine harmlose Freundschaft, auch wenn der vorsichtige Flirt etwas verschämt unter dem Deckmantel gemeinsamer Badeausflüge mit den lieben Kleinen getarnt wird.
Als der Pädophile Ronnie (Jackie Earle Haley) in das Haus seiner überfürsorglichen Mutter zurückkehrt, ist die Nachbarschaft alamiert. Konfrontiert mit einer feindseligen Bürgerwehr und gequält von mühsam unterdrückten Gefühlen, bahnt sich ein Unglück an, in das unversehens auch Sarah und Brad verstrickt sind, deren Affäre auf kleinstädtische Widerstände stösst. Die hübsche Fassade aus konformistischer Kleinbürgerlichkeit beginnt zu bröckeln.