Filmplakat: Good German, The (2006)

Plakat zum Film: Good German, The
Kinoplakat: Good German, The

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Good German, The
Originaltitel:Good German, The
Produktion:USA (2006)
Deutschlandstart:01. März 2007
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 80.2 kB
Schlagworte: Cate BlanchettDie Schauspielerin Cate Blanchett wurde am 14.05.1969 im australischen Melbourne geboren und gehört heute zu den meist-beschäftigten Charakterdarste..., George ClooneyDer US-amerikanische Schauspieler George Clooney wurde am 06. Mai 1961 in Lexington (Kentucky) geboren. Trotz der Hilfe der Familie fiel es ihm zunäc..., Tobey Maguire, Steven Soderbergh
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=8607"></script>
Farbwähler #8607 ähnliche Gesamtfarbe 9930362 ähnliche Kachel00 12301992 ähnliche Kachel10 10853520 ähnliche Kachel20 10526611 ähnliche Kachel30 12237227 ähnliche Kachel01 10977135 ähnliche Kachel11 4135699 ähnliche Kachel21 2565151 ähnliche Kachel31 8026479 ähnliche Kachel02 10779758 ähnliche Kachel12 7100749 ähnliche Kachel22 4341559 ähnliche Kachel32 8158065 ähnliche Kachel03 9467755 ähnliche Kachel13 3216912 ähnliche Kachel23 4538937 ähnliche Kachel33 11447196 ähnliche Kachel04 11441545 ähnliche Kachel14 8603716 ähnliche Kachel24 13015440 ähnliche Kachel34 14468792 ähnliche Kachel05 15917007 ähnliche Kachel15 14866889 ähnliche Kachel25 13816000 ähnliche Kachel35 15000530

Ausgewählte Kaufprodukte

Good German, TheGood German, The
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Filminhalt: Berlin in der unmittelbaren Nachkriegszeit, die Stadt liegt in Trümmern. Cpt. Jake Geismer (George Clooney) ist als Kriegs-Korrespondent in der Stadt, um über eine Konferenz in Potsdam zu berichten, als er über seinen Fahrer Tully (Tobey Maguire) unerwartet seine ehemalige Geliebte Lena (Cate Blanchett) wiedertrifft.
Doch die Ereignisse überschlagen sich, Tully wird ermordet aufgefunden und Geismer gerät mitten zwischen die Fronten der Ermittlungen. Im weiteren Verlauf stellt sich für ihn heraus, dass Lena und ihr Mann, der bei einem geheimen militärischen Projekt beteiligt war und sowohl von den Amerikanern wie auch den Sowjets gesucht wird, in die Sache verstrickt sind.
Doch auch wenn niemand die Hölle Berlins wirklich hinter sich lassen kann, steht für Geismer fest, dass er Lena um jeden Preis zur Flucht verhelfen will.