Filmplakat: Tagebuch eines Skandals (2006)

Plakat zum Film: Tagebuch eines Skandals
Filmposter: Tagebuch eines Skandals
Deutscher Titel:Tagebuch eines Skandals
Originaltitel:Notes on a Scandal
Produktion:Großbritannien (2006)
Deutschlandstart:22. Februar 2007
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 83.4 kB
Schlagworte: Cate BlanchettDie Schauspielerin Cate Blanchett wurde am 14.05.1969 im australischen Melbourne geboren und gehört heute zu den meist-beschäftigten Charakterdarste..., Judi Dench, Bill Nighy
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=8599"></script>
Farbwähler #8599 ähnliche Gesamtfarbe 7027211 ähnliche Kachel00 1704964 ähnliche Kachel10 2821893 ähnliche Kachel20 3937544 ähnliche Kachel30 1839361 ähnliche Kachel01 4983298 ähnliche Kachel11 10371846 ähnliche Kachel21 10905347 ähnliche Kachel31 12877315 ähnliche Kachel02 7214344 ähnliche Kachel12 12147975 ähnliche Kachel22 14392577 ähnliche Kachel32 14128641 ähnliche Kachel03 2228481 ähnliche Kachel13 8199682 ähnliche Kachel23 14392321 ähnliche Kachel33 13140994 ähnliche Kachel04 1970963 ähnliche Kachel14 4791322 ähnliche Kachel24 7814427 ähnliche Kachel34 9324819 ähnliche Kachel05 2236190 ähnliche Kachel15 2825757 ähnliche Kachel25 2891808 ähnliche Kachel35 1971476
Tagebuch eines SkandalsAls Lehrerin Sheba ihre neue Stelle antritt, erkennt die ältere Kollegin Barbara in ihr eine Seelenverwandte. Obwohl Sheba verheiratet ist, träumt Barbara davon, ihr näherzukommen. Als sie Shebas Affäre mit einem Schüler entdeckt ...Tagebuch eines Skandals bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Tagebuch eines SkandalsTagebuch eines Skandals
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
Filminhalt: Sheba Hart (Cate Blanchett) fängt als Kunstlehrerin an einer Londoner Schule an. Nach anfänglichen Schwierigkeiten freundet sie sich schnell mit der kurz vor der Pension stehenden Barbara Covett (Judi Dench) an. Schon bald sind die beiden als Freundinnen und Kolleginnen nicht mehr auseinander zu denken. Doch dann wird Barbara Zeuge eines sexuellen Vorfalls zwischen Sheba und einem ihrer Schüler (Andrew Simpson). Als sie Sheba tags darauf direkt damit konfrontiert, wacht diese verzweifelt wie aus einem Alptraum auf. Beide beschließen, das Geschehene geheim zu halten, um weder Shebas Leben und Karriere, noch dem Ansehen der Schule zu schaden. Ein Pakt, der die beiden nur noch enger aneinander schweißt. Doch spätestens als Sheba ihrer Affäre nicht sofort und entschlossen ein Ende setzt, sieht Barbara ihre lang ersehnte Chance gekommen zur Umsetzung eines teuflischen Plans. Die Oper hat begonnen...