Filmplakat: Schatten der Wahrheit (2000)

Plakat zum Film: Schatten der Wahrheit
Kinoplakat: Schatten der Wahrheit
Deutscher Titel:Schatten der Wahrheit
Originaltitel:What Lies Beneath
Produktion:USA (2000)
Deutschlandstart:28. September 2000
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:600 x 849 Pixel, 71.6 kB
Schlagworte: Harrison Ford, Michelle Pfeiffer, Robert Zemeckis
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=795"></script>
Farbwähler #795 ähnliche Gesamtfarbe 15001828 ähnliche Kachel00 16119285 ähnliche Kachel10 16185078 ähnliche Kachel20 16053749 ähnliche Kachel30 16119285 ähnliche Kachel01 16711422 ähnliche Kachel11 16382457 ähnliche Kachel21 16777215 ähnliche Kachel31 16777215 ähnliche Kachel02 16579579 ähnliche Kachel12 16052978 ähnliche Kachel22 16711165 ähnliche Kachel32 16777215 ähnliche Kachel03 14670036 ähnliche Kachel13 13747136 ähnliche Kachel23 15526631 ähnliche Kachel33 16186102 ähnliche Kachel04 11520182 ähnliche Kachel14 10791823 ähnliche Kachel24 11783871 ähnliche Kachel34 12309959 ähnliche Kachel05 14082525 ähnliche Kachel15 13555924 ähnliche Kachel25 13753047 ähnliche Kachel35 14542306
Schatten der WahrheitDas gut situierte Ehepaar Norman und Claire zieht in ein luxuriöses Haus am See. Argwöhnisch beobachtet Claire, die mit der Einsamkeit noch Probleme hat, ihre Nachbarn und vermutet bald, einer Bluttat auf die Spur gekommen zu sein ...Schatten der Wahrheit bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Schatten der WahrheitSchatten der Wahrheit
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Schatten der WahrheitSchatten der Wahrheit
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Clair Spencer (Michelle Pfeiffer) lebt zusammen mit ihrem Mann Dr. Norman Spencer (Harrison Ford) und ihrer Tochter glücklich und zufrieden in einem idyllischen Haus am See. Ihr Mann ist beruflich äußerst erfolgreich, die Tochter geht nun aufs College und alles scheint in bester Ordnung für sie.
Das ändert sich aber schlagartig, als ins Haus nebenan neue Nachbarn einziehen. Die Frau von Gegenüber scheint total verängstigt und ihr Mann ist alles andere als sympathisch. Eines Nachts beobachtet Clair, wie der Mann nach einem heftigen Streit mit seiner Frau ein schweres, großes Paket in den Kofferraum seines Wagens schmeißt. Clair ist der festen Überzeugung, dass ihr Nachbar seine Frau umgebracht hat.
In ihrem eigenen Haus spielen sich mysteriöse Dinge ab, und Clair hat das Gefühl, als würde eine fremde Macht versuchen, mit ihr Kontakt aufzunehmen. Von ihrem Mann kann Clair allerdings keine Hilfe erwarten, denn der hält das alles nur für Hirngespinste. Aber Clairs Visionen werden immer deutlicher, und sie versucht nun auf eigene Faust herauszufinden, was - oder besser wer - hinter all diesen Dingen steckt.