Filmplakat: Shooting Fish (1997)

Plakat zum Film: Shooting Fish
Filmplakat: Shooting Fish
Deutscher Titel:Shooting Fish
Originaltitel:Shooting Fish
Produktion:Großbritannien (1997)
Deutschlandstart:16. Oktober 1997
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:450 x 633 Pixel, 46.1 kB
Schlagworte: Kate Beckinsale
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=774"></script>
Farbwähler #774 ähnliche Gesamtfarbe 2302236 ähnliche Kachel00 925707 ähnliche Kachel10 1776655 ähnliche Kachel20 3020550 ähnliche Kachel30 3216392 ähnliche Kachel01 1454611 ähnliche Kachel11 4530711 ähnliche Kachel21 4333068 ähnliche Kachel31 2231822 ähnliche Kachel02 3028021 ähnliche Kachel12 4079942 ähnliche Kachel22 3685694 ähnliche Kachel32 3685695 ähnliche Kachel03 460808 ähnliche Kachel13 3619896 ähnliche Kachel23 3488824 ähnliche Kachel33 394759 ähnliche Kachel04 657930 ähnliche Kachel14 1908255 ähnliche Kachel24 1974049 ähnliche Kachel34 592137 ähnliche Kachel05 657931 ähnliche Kachel15 2763051 ähnliche Kachel25 2894894 ähnliche Kachel35 723724

Ausgewählte Kaufprodukte

Shooting FishShooting Fish
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
12 EUR
Shooting FishShooting Fish
Sonderplakat gerollt
15 EUR
Shooting FishShooting Fish
Sonderplakat gerollt
15 EUR
Shooting FishShooting Fish
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Filminhalt: Jez (Stuart Townsend) und Dylan (Dan Futterman), zwei Mittzwanziger, die im Waisenhaus aufgewachsen sind, haben das feste Ziel, einen herrschaftlichen Landsitz und eine Millionen auf der Bank zu haben. Um ihren Traum zu verwirklichen, begehen sie Trickdiebereien und Schwindeleien jeder Art. Dies alles natürlich politsch korrekt - nur Reiche werden über's Ohr gehauen.
Für einen größeren Betrug mit scheinbar sprechenden Computern heuern sie Georgie (Kate Beckinsale) an, die das eingespielte Männerteam ziemlich durcheinander wirbelt. Sowohl der schüchterne Technikfreak Jez mit dem Idiotenhaarschnitt, als auch der redegewandte Richard-Gere-Verschnitt Dylan interessieren sich für die attraktive Georgie. Diese käpft aber in eigener Sache. Sie versucht die Schließung eines Behindertenheims, in dem auch ihr mongoloider Bruder wohnt, zu verhindern. Dafür braucht sie sehr viel Bares, und da ist doch das Ersparte der beiden Jungs...