Filmplakat: American Dreamz - Alles nur Show (2006)

Plakat zum Film: American Dreamz - Alles nur Show
Kinoplakat: American Dreamz - Alles nur Show
Deutscher Titel:American Dreamz - Alles nur Show
Originaltitel:American Dreamz
Produktion:USA (2006)
Deutschlandstart:15. Juni 2006
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:499 x 700 Pixel, 88.4 kB
Schlagworte: Willem Dafoe, Hugh Grant, Judy Greer, Dennis Quaid
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=6633"></script>
Farbwähler #6633 ähnliche Gesamtfarbe 10655904 ähnliche Kachel00 15386823 ähnliche Kachel10 13347759 ähnliche Kachel20 12033189 ähnliche Kachel30 15651793 ähnliche Kachel01 12232112 ähnliche Kachel11 11633028 ähnliche Kachel21 8479343 ähnliche Kachel31 14137788 ähnliche Kachel02 12369095 ähnliche Kachel12 4799054 ähnliche Kachel22 4010824 ähnliche Kachel32 11779018 ähnliche Kachel03 14601933 ähnliche Kachel13 6774368 ähnliche Kachel23 4668479 ähnliche Kachel33 15258064 ähnliche Kachel04 9084849 ähnliche Kachel14 6056828 ähnliche Kachel24 5267570 ähnliche Kachel34 9413813 ähnliche Kachel05 14409956 ähnliche Kachel15 10461349 ähnliche Kachel25 9474454 ähnliche Kachel35 14409956

Ausgewählte Kaufprodukte

American DreamzAmerican Dreamz
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
American DreamzAmerican Dreamz
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Martin Tweed (Hugh Grant) ist der Moderator der amerikanischen Gesangstalent-Show "American Dreamz". Er ist kaltherzig und nur auf seinen Erfolg bedacht. Als wegen des großen Erfolges eine weitere Staffel von "American Dreamz" produziert werden soll, müssen natürlich Bewerber gefunden werden, die Einschaltquoten bringen. Neben dem egozentrischen Gesangstalent Sally Kendoo (Mandy Moore), die für ihren Erfolg auch über Leichen gehen würde, werden deshalb auch ein singender, junger Rabbi und Omer (Sam Golzari), ein junger Mann mit arabischer Abstammung, in die Show mit aufgenommen. Was keiner weiß, ist, dass Omer ein Schläfer einer radikal-muslimischen Terroreinheit aus dem Irak ist. Omer wird von seiner Organisation dazu bestimmt, den US-Präsidenten Stanton in die Luft zu sprengen. Dieser soll nämlich auf Grund sinkender Beliebtheit bei den Wählern bei der Final-Show als Gast-Juror dabei sein. Jetzt muss es Omer nur noch bis zur Final-Show schaffen...