Filmplakat: Den einen oder keinen (2000)

Plakat zum Film: Den einen oder keinen
Filmplakat: Den einen oder keinen

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Den einen oder keinen
Originaltitel:Down to You
Produktion:USA (2000)
Deutschlandstart:08. Juni 2000
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:427 x 600 Pixel, 75.5 kB
Schlagworte: Rosario Dawson, Ashton Kutcher, Julia Stiles
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=596"></script>
Farbwähler #596 ähnliche Gesamtfarbe 6437730 ähnliche Kachel00 12154332 ähnliche Kachel10 11628507 ähnliche Kachel20 9401253 ähnliche Kachel30 7353213 ähnliche Kachel01 8270278 ähnliche Kachel11 12014438 ähnliche Kachel21 12219281 ähnliche Kachel31 10246004 ähnliche Kachel02 8209274 ähnliche Kachel12 11292721 ähnliche Kachel22 5648968 ähnliche Kachel32 5915461 ähnliche Kachel03 5517391 ähnliche Kachel13 657414 ähnliche Kachel23 592399 ähnliche Kachel33 658958 ähnliche Kachel04 6238337 ähnliche Kachel14 5906014 ähnliche Kachel24 4340052 ähnliche Kachel34 4933489 ähnliche Kachel05 3155769 ähnliche Kachel15 4074027 ähnliche Kachel25 1447963 ähnliche Kachel35 2106195
Den einen oder keinenEs ist Liebe auf den ersten Blick, als Al und die hübsche Imogen sich zum ersten Mal am New Yorker College begegnen. Sie ist intelligent und künstlerisch talentiert, Al kocht leidenschaftlich gerne. Für beide scheint es die große Liebe zu sein ...Den einen oder keinen bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Den einen oder keinenDen einen oder keinen
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Alfred "Al" Connelly (Freddie Prinze jr.) lernt in einer Kneipe die Erstsemesterin Imogen (Julia Stiles) kennen. Nach kurzem, aber heftigem Flirten ist die Sache eigentlich schon klar: Die beiden gehören zusammen. Ohne langes Zögern finden die beiden dann auch zusammen. Alles scheint perfekt. Zwischen den beiden stimmt einfach alles. Die Beziehung wird immer tiefer und läuft über ein Jahr lang ohne Probleme.
Als Imogen allerdings von einer 3monatigen Auslandsreise zurückkommt, ist es nicht mehr so wie vorher. Das Kribbeln im Bauch ist weg. - Der Beziehung fehlt es an Spannung und Feuer. Trotz mehrerer Versuche, der Beziehung die Würze zurückzugeben, leben sich die beiden weiter auseinander. Er fühlt sich abgelehnt und nicht mehr für voll genommen, und sie hat die Befürchtung, dass das alles zu schnell geht und sieht sich schon als Ehefrau und Mutter. Ein Schwangerschaftstest scheint das vorzeitige Aus zu bedeuten. Als Imogen dann auch noch einen Seitensprung beichtet ist es endgültig vorbei. Für Al beginnt eine dunkle Zeit, die mit einem "exorzistischen Liebesakt" den traurigen Höhepunkt findet.