Filmplakat: Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell (2006)

Plakat zum Film: Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
Filmplakat: Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
Deutscher Titel:Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
Originaltitel:Basic Instinct 2
Produktion:USA, Deutschland, Spanien, Großbritannien (2006)
Deutschlandstart:30. März 2006
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:493 x 700 Pixel, 78.2 kB
Schlagworte: Charlotte Rampling
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=5826"></script>
Farbwähler #5826 ähnliche Gesamtfarbe 4665635 ähnliche Kachel00 7037012 ähnliche Kachel10 12625544 ähnliche Kachel20 3811355 ähnliche Kachel30 394243 ähnliche Kachel01 2826262 ähnliche Kachel11 11507053 ähnliche Kachel21 7953983 ähnliche Kachel31 2956817 ähnliche Kachel02 1249810 ähnliche Kachel12 3418139 ähnliche Kachel22 7820084 ähnliche Kachel32 919299 ähnliche Kachel03 4063496 ähnliche Kachel13 4396304 ähnliche Kachel23 4731675 ähnliche Kachel33 3286033 ähnliche Kachel04 3344140 ähnliche Kachel14 5640727 ähnliche Kachel24 7557427 ähnliche Kachel34 6442286 ähnliche Kachel05 1051916 ähnliche Kachel15 1446418 ähnliche Kachel25 2957081 ähnliche Kachel35 4732194
Basic InstinctEin Rocksänger wurde mit einem Seidenschal ans Bett gefesselt und mit einem Eispickel erschlagen. Als Detective Curran die Freundin des Musikers, die Krimiautorin Catherine Tramell, als Hauptverdächtige vernimmt, gerät er sofort in ihren Bann.Basic Instinct bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Basic Instinct (2006)Basic Instinct (2006)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Basic InstinctBasic Instinct
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
18 EUR
Filminhalt: Romanautorin und Hobby-Psychologin Catherine Tramell (Sharon Stone) wird aus dem Wasser gefischt und findet sich nur kurze Zeit später auf dem Polizeirevier wieder, wo sie Inspektor Washburn (David Thewlis) Rede und Antwort stehen muss. Ihr Auto stürzte bei Hochgeschwindigkeit über eine Brüstung in die Themse, neben ihr saß Profifußballer Kevin. Dieser ist im Wagen ertrunken, während Catherine selbst sich retten konnte. Es wurden Drogenspritzen im Auto gefunden und Catherine gibt zu, dass sie - während der Höchstgeschwindigkeitsfahrt - Sex im Auto hatten. Das ist noch kein Verbrechen, Mord schon und deshalb setzt Washburn den Psychologen Michael Glass (David Morrissey) auf den schönen Vamp ein. Es dauert nicht lange bis Catherine wieder ihr bekanntes Spiel um Sex, Lügen und Mord spielt und Dr. Glass steckt mitten drin.