Filmplakat: Räuber Hotzenplotz, Der (2006)

Plakat zum Film: Räuber Hotzenplotz, Der
Filmplakat: Räuber Hotzenplotz, Der

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Räuber Hotzenplotz, Der
Originaltitel:Räuber Hotzenplotz, Der
Produktion:Deutschland (2006)
Deutschlandstart:23. März 2006
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 143.1 kB
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=5660"></script>
Farbwähler #5660 ähnliche Gesamtfarbe 10128238 ähnliche Kachel00 12898747 ähnliche Kachel10 13292993 ähnliche Kachel20 13489607 ähnliche Kachel30 13555389 ähnliche Kachel01 8290902 ähnliche Kachel11 8353102 ähnliche Kachel21 10454891 ähnliche Kachel31 9870971 ähnliche Kachel02 10588280 ähnliche Kachel12 9464910 ähnliche Kachel22 8544852 ähnliche Kachel32 9993825 ähnliche Kachel03 9472126 ähnliche Kachel13 9794129 ähnliche Kachel23 8416083 ähnliche Kachel33 8022343 ähnliche Kachel04 11045481 ähnliche Kachel14 8940618 ähnliche Kachel24 10849125 ähnliche Kachel34 10061142 ähnliche Kachel05 8744020 ähnliche Kachel15 9599070 ähnliche Kachel25 10059619 ähnliche Kachel35 9927520
Der Räuber HotzenplotzIrgendwo in der bayerischen Provinz: Der gefürchtete Räuber Hotzenplotz klaut der Großmutter die Kaffeemühle. Dem Kasperl und dem Seppel kann es eigentlich egal sein, doch so lange die Mühle fehlt, tritt Großmutter in den Bratwurststreik ...Der Räuber Hotzenplotz bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Räuber Hotzenplotz, Der (2006)Räuber Hotzenplotz, Der (2006)
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
8 EUR
Räuber Hotzenplotz, Der (2006)Räuber Hotzenplotz, Der (2006)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Räuber Hotzenplotz, Der (2006)Räuber Hotzenplotz, Der (2006)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Räuber Hotzenplotz, DerRäuber Hotzenplotz, Der
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
Filminhalt: Der Räuber Hotzenplotz (Armin Rohde), laut eigener Aussage der bedeutendste Räuber weit und breit, stiehlt der Großmutter (Christiane Hörbiger) die musikalische Kaffeemühle, die sie von ihren beiden Enkeln Kasperl (Martin Stührk) und Seppel (Manuel Steitz) geschenkt bekommen hat. Die beiden Jungs geraten beim Versuch, Hotzenplotz auf eigene Faust dingfest zu machen, prompt in dessen Gefangenschaft. Dieser verkauft Kasperl, wenngleich unter falschem Namen, als Küchenhilfe an den bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann (Rufus Beck), der in seinem Kellerverlies die zur Unke verzauberte Fee Amaryllis (Barbara Schöneberger) gefangen hält. Das alles ist natürlich ein Job für Wachtmeister Dimpfelmoser (Piet Klocke), der mit Hilfe der Wahrsagerin Frau Schlotterbeck (Katharina Thalbach) und deren verzauberten Hund Wasti seine Ermittlungen aufnimmt.