Filmplakat: Auf die stürmische Art (1999)

Plakat zum Film: Auf die stürmische Art
Filmplakat: Auf die stürmische Art
Deutscher Titel:Auf die stürmische Art
Originaltitel:Forces of Nature
Produktion:USA (1999)
Deutschlandstart:06. Mai 1999
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:843 x 1191 Pixel, 285.6 kB
Schlagworte: Ben Affleck, Sandra Bullock
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=514"></script>
Auf die stürmische ArtBen ist auf dem Weg von New York nach Savannah, um zu heiraten. Im Flugzeug lernt er Sarah kennen, eine junge Frau, die ihm bereits auf dem Flughafen durch ihre extrovertierte Art aufgefallen ist - die Begegnung verändert sein Leben.Auf die stürmische Art bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Auf die stürmische ArtAuf die stürmische Art
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Werbetexter Ben (Ben Affleck) trifft die Frau seines Lebens, verlobt sich und will sie heiraten. Doch zunächst hat er noch seine Junggesellenabschied vor sich, auf welchem sein Großvater, durch eine Stripperin erregt, fast einem Herzinfarkt erliegt. Dieser warnt Ben im Krankenbett vor dem Gefängnis Ehe und auch seine Freunde raten ihm er solle seine Freiheit genießen, solange er sie noch habe. All dies läßt Ben aber kalt, ein Problem stellt nur der Unfall seiner Maschine auf dem New Yorker Flughafen dar, welcher zwar nicht seine Flugangst mildert, aber dennoch die Reise zu seiner Angetrauten in Savannah in vollkommen andere Bahnen lenkt.
So beschließt er denn sein Heil auf dem Landweg zu suchen, aber dies nicht allein, da sich ihm Sarah (Sandra Bullock), seine Nachbarin aus dem Flugzeug, anschließt. Sarah ist ein Wirbelwind, der getreu dem Titel des Films mit Ben nur so durch die Szenarien fegt. Ben ist fasziniert von ihr, aber sie bringt ihn in Situationen, die er nicht gewohnt ist. Zuerst landen die beiden durch ihre Mitfahrgelegenheit Vik auf dem Weg nach Savannah wegen Drogenbesitzes im Gefängnis. Als ihnen dann auch noch sämtliches Geld abhanden kommt und sie sich die Busreise nicht leisten können, verfrachtet Sarah die beiden in einen Bus voller Rentner, der auf dem Weg nach Florida ist. Schließlich fliegen die beiden, als Dr.-Ehepaar getarnt, auf, und landen ohne Geld in einer Bar, in der Sarah einen Strip abziehen will, aber da das Publikum eher im Homosexuellenbereich anzusiedeln ist, ist Ben an der Reihe. Während dieser Ereignisse zweifelt auch Bridget (Maura Tierney), Bens Verlobte an sich und Ben, und hat ebenso eine kurze Affäre...