Filmplakat: Comeback, Das (2005)

Plakat zum Film: Comeback, Das
Filmplakat: Comeback, Das

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Comeback, Das
Originaltitel:Cinderella Man
Produktion:USA (2005)
Deutschlandstart:08. September 2005
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 70.7 kB
Schlagworte: Russell Crowe, Ron Howard, Renée Zellweger
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=4080"></script>
Farbwähler #4080 ähnliche Gesamtfarbe 3548437 ähnliche Kachel00 4136721 ähnliche Kachel10 3807504 ähnliche Kachel20 2694928 ähnliche Kachel30 393986 ähnliche Kachel01 3811863 ähnliche Kachel11 9336124 ähnliche Kachel21 7558444 ähnliche Kachel31 2496268 ähnliche Kachel02 3352855 ähnliche Kachel12 6113313 ähnliche Kachel22 5979164 ähnliche Kachel32 3482382 ähnliche Kachel03 1775380 ähnliche Kachel13 2754312 ähnliche Kachel23 4855825 ähnliche Kachel33 2557959 ähnliche Kachel04 0 ähnliche Kachel14 1775629 ähnliche Kachel24 2169872 ähnliche Kachel34 0 ähnliche Kachel05 1644309 ähnliche Kachel15 5655343 ähnliche Kachel25 6839096 ähnliche Kachel35 1841687

Ausgewählte Kaufprodukte

Comeback, DasComeback, Das
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Comeback, DasComeback, Das
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
ComebackComeback
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
24 EUR
Filminhalt: Der Boxer James J. Braddock (Russell Crowe) lebt mit seiner Ehefrau Mae (Reneé Zellweger) und seinen drei Kindern in New Jersey. Mit seinen Boxkämpfen unter dem Management von Joe Gould (Paul Giamatti) kann er sich und seiner Familie einen guten Lebensstil erhalten, bis der schwarze Freitag im Jahr 1929 und die daraus entstehende Weltwirtschaftskrise ihm alles nimmt, was er besitzt. Trotz einer noch nicht ganz verheilten Bruches an seiner rechten Hand steigt er in den Boxring, um Geld ins Haus zu holen. Der Kampf ist katastrophal, seine Hand wird erneut an drei Stellen gebrochen, das Publikum buht ihn aus und die Zulassung wird ihm entzogen. Von da an leben er und seine Familie am Existenzminimum.
Bei rund 15 Millionen Arbeitslosen sieht es schlecht aus für einen Mann mit einer gebrochenen Hand Arbeit zu finden. Keine Rechnung kann mehr bezahlt werden, Gas und Strom werden abgedreht. Frau und Kinder müssen frieren und hungern. Am Ende seiner Kraft überwindet Braddock seinen Stolz und erbettelt ein wenig Geld bei alten "Freunden".
Doch dann bekommt er eine neue Chance. Völlig untrainiert besorgt im Gould einen Kampf gegen John "Corn" Griffin, damit dieser sich auf seinen großen Kampf gegen John Henry Lewis vorbereiten kann. Aber die "Bulldogge von Jersey" gewinnt den Kampf und tritt selbst gegen Lewis an, den er ebenfalls besiegt. Seine Landleute lieben den "Cinderella Man", wie sie ihn nennen. Der aus der Gosse in den Boxring gestiegen ist, um allen zu zeigen, dass alles möglich ist...