Filmplakat: Flug des Phoenix, Der (2004)

Plakat zum Film: Flug des Phoenix, Der
Kinoplakat: Flug des Phoenix, Der
Deutscher Titel:Flug des Phoenix, Der
Originaltitel:Flight of the Phoenix
Produktion:USA (2004)
Deutschlandstart:07. Juli 2005
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 104.6 kB
Schlagworte: FlugzeugFlugzeuge sind ein beliebtes Motiv auf Filmplakaten und in Filmen. Die Art der Filme, die dadurch beworben wurden, änderte sich aber immer mit dem Ze..., Dennis Quaid
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=3339"></script>
Farbwähler #3339 ähnliche Gesamtfarbe 8547164 ähnliche Kachel00 3161966 ähnliche Kachel10 4739182 ähnliche Kachel20 3818075 ähnliche Kachel30 2701411 ähnliche Kachel01 6775923 ähnliche Kachel11 10649429 ähnliche Kachel21 8608826 ähnliche Kachel31 7960459 ähnliche Kachel02 6973303 ähnliche Kachel12 5717805 ähnliche Kachel22 7357476 ähnliche Kachel32 9011858 ähnliche Kachel03 11902091 ähnliche Kachel13 14004360 ähnliche Kachel23 13803117 ähnliche Kachel33 14268053 ähnliche Kachel04 11896910 ähnliche Kachel14 13016679 ähnliche Kachel24 12952435 ähnliche Kachel34 11635546 ähnliche Kachel05 6239006 ähnliche Kachel15 6898218 ähnliche Kachel25 6241834 ähnliche Kachel35 4730398
Der Flug des PhoenixPilot Frank Towns soll die Mannschaft einer entlegenen und unprofitablen Ölbohr-Station ausfliegen. Die Maschine wird eilig beladen, dann startet der metallene Vogel auch schon wieder, nur um wenige Minuten später abzustürzen.Der Flug des Phoenix bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Flug des Phoenix, Der (2004)Flug des Phoenix, Der (2004)
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
12 EUR
Flug des Phoenix, Der (2004)Flug des Phoenix, Der (2004)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Filminhalt: Eigentlich will Captain Frank Towns (Dennis Quaid) nur einen Routine-Auftrag ausführen und ein Öhlbohrteam aus den Tiefen der Mongolischen Wüste abholen. Aber kurz nach dem Start gerät die Maschine in einen Sandsturm und stürzt ab. Als das Wetter wieder aufklart, wollen die Überlebenden ihr Glück zunächst zu Fuß versuchen. Aber der Versuch scheitert bereits an den knappen Wasservorräten und der unbeständigen Witterung. Doch der sonderbare Elliot (Giovanni Ribisi), seines Zeichens Flugzeugingenieur, hat die rettende Idee: Aus dem Wrack des Flugzeugs ließe sich mit vereinten Kräften ein neues zusammenbasteln, mit dem man es zumindest bis zur nächsten Stadt schaffen könnte.
Doch muss die zusammengewürfelte Truppe erst mal ihre Spannungen überwinden, bevor der Plan in die Tat umgesetzt werden kann. Und dann hat die Wüste noch andere Gefahren zu bieten als nur Sandstürme und die sengende Hitze...