Filmplakat: Trouble ohne Paddel (2004)

Plakat zum Film: Trouble ohne Paddel
Filmposter: Trouble ohne Paddel
Deutscher Titel:Trouble ohne Paddel
Originaltitel:Without a Paddle
Produktion:USA (2004)
Deutschlandstart:13. Januar 2005
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 91.9 kB
Schlagworte: Burt Reynolds
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=3017"></script>
Farbwähler #3017 ähnliche Gesamtfarbe 10399922 ähnliche Kachel00 5151664 ähnliche Kachel10 4556442 ähnliche Kachel20 8562355 ähnliche Kachel30 3757405 ähnliche Kachel01 6078160 ähnliche Kachel11 9013895 ähnliche Kachel21 9483708 ähnliche Kachel31 7177355 ähnliche Kachel02 7113089 ähnliche Kachel12 11120034 ähnliche Kachel22 10132377 ähnliche Kachel32 13426403 ähnliche Kachel03 10593175 ähnliche Kachel13 13419449 ähnliche Kachel23 8750725 ähnliche Kachel33 14936553 ähnliche Kachel04 15194839 ähnliche Kachel14 12301234 ähnliche Kachel24 12435387 ähnliche Kachel34 13291727 ähnliche Kachel05 15594484 ähnliche Kachel15 11916762 ähnliche Kachel25 12440019 ähnliche Kachel35 12497575
Trouble ohne PaddelNach dem Tod ihres Freundes Billy finden Jerry, Tom und Dan in dessen Nachlass eine Karte zu der Beute aus einem Raub, die in den Bergen Oregons verborgen sein soll. Mit Schatzkarte und Paddel gewappnet, begeben sich die Drei auf einen Kanutrip.Trouble ohne Paddel bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Trouble ohne PaddelTrouble ohne Paddel
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Als Kinder sind Tom, Jerry, Dan und Billy unzertrennlich und schmieden Pläne, um die Beute des in den Bergen verschollenen legendären Bankräubers Del Knox (Burt Reynolds) zu finden.
Jahre später, als alle bereits ihr eigenes Leben führen, finden sie zusammen, nachdem Billy tödlich verunglückt ist. Als sie sich im Gedenken an ihn in ihrem alten Baumhaus treffen, finden sie exakt ausgearbeitete Pläne des möglichen Ortes, an dem die Beute von Knox versteckt sein könnte, die Billy für einen geplanten gemeinsamen Ausflug vorbereitet hatte. Um ihrem Kameraden sozusagen die letzte Ehre zu erweisen und diese Chance der Zusammenkunft zu nutzen, beschließen die drei, sich auf dieses möglicherweise letzte gemeinsame Abenteuer einzulassen. Doch kaum ist man mit gemietetem Kanu unterwegs, verwandelt sich der spaßige Abenteuertrip schnell in einen Höllentrip, als man es mit nichteingeplanten Stromschnellen, Wasserfällen, wildgewordenen Bären und Marihuana anbauenden Ex-Sträflingen zu tun bekommt.
Doch am Ende wird der spontane Ausflug zu einem lebensverändernden Selbstfindungstrip, der allen dreien die Wichtigkeit von wahrer Freundschaft und den wirklich wichtigen Dingen im Leben verdeutlicht.