Filmplakat: Phantom der Oper, Das (2004)

Plakat zum Film: Phantom der Oper, Das
Filmposter: Phantom der Oper, Das
Deutscher Titel:Phantom der Oper, Das
Originaltitel:Phantom of the Opera, The
Produktion:USA, Großbritannien (2004)
Deutschlandstart:16. Dezember 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:497 x 700 Pixel, 66.2 kB
Schlagworte: Gerard Butler
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2993"></script>
Farbwähler #2993 ähnliche Gesamtfarbe 3946794 ähnliche Kachel00 1185808 ähnliche Kachel10 1317395 ähnliche Kachel20 2828831 ähnliche Kachel30 7564374 ähnliche Kachel01 988687 ähnliche Kachel11 1120273 ähnliche Kachel21 6510147 ähnliche Kachel31 13615524 ähnliche Kachel02 1251602 ähnliche Kachel12 1712153 ähnliche Kachel22 7692615 ähnliche Kachel32 9402455 ähnliche Kachel03 2172705 ähnliche Kachel13 2896172 ähnliche Kachel23 8083773 ähnliche Kachel33 4341294 ähnliche Kachel04 988430 ähnliche Kachel14 2564370 ähnliche Kachel24 7823679 ähnliche Kachel34 3354915 ähnliche Kachel05 1514258 ähnliche Kachel15 2565399 ähnliche Kachel25 2434069 ähnliche Kachel35 1646101
Das Phantom der OperIn der Pariser Oper geht es um: ein geheimnisvolles Phantom hält sich unbemerkt hinter den Kulissen und Mauern des weitläufigen Gebäudes auf, um seiner Favoritin, der noch jungen Sängerin Christine eine Hauptrolle zu verschaffen.Das Phantom der Oper bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Phantom der Oper (Robert Englund)Phantom der Oper (Robert Englund)
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
15 EUR
Phantom der Oper (Argento)Phantom der Oper (Argento)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Phantom der Oper (2004)Phantom der Oper (2004)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
24 EUR
Phantom der Oper (2011)Phantom der Oper (2011)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
24 EUR
Filminhalt: Der alternde Lebemann Raoul (Patrick Wilson) erinnert sich im Paris des frühen 20. Jahrhunderts während einer Auktion an die große Zeit der Opéra Populaire zurück, einem großen Opernhaus in der französischen Metropole, in dem 1870 ein mysteriöses Phantom umherspukt, sich vor den Angestellten verborgen hält und mittels Briefbotschaften und unter Androhung schrecklicher Vergeltung Einfluss auf den Spielplan nimmt.
So fordert das Phantom (etwas hölzern: Gerard Butler) von den Opernbetreibern, das aufstrebende Gesangstalent Christine (süß und klasse: Emmy Rossum) als Hauptrolle zu besetzen und somit die reichlich kapriziöse Diva Carlotta (leider furchtbar verschauspielert: Minnie Driver) zu entmachten. Das Phantom, das eine wahrlich grässliche Wunde hinter einer Gesichtsmaske verbirgt, lockt die neugierige und von seinem Gesang verzauberte Christine in die geheime Schattenwelt der verborgenen Opernräume, die es seit vielen Jahren bewohnt. Zugleich wird der als Financier fungierende Raoul auf die junge Frau aufmerksam, mit der er einst seine Kindheit verbrachte. Der zentrale Konflikt entbrennt, als sich zwischen Raoul und Christine eine Romanze anbahnt und das Phantom, selbst in Christine verliebt, voller Eifersucht auf Rache sinnt.