Filmplakat: Garfield - Der Film (2004)

Plakat zum Film: Garfield - Der Film
Filmplakat: Garfield - Der Film

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Garfield - Der Film
Originaltitel:Garfield
Produktion:USA (2004)
Deutschlandstart:19. August 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 82.5 kB
Schlagworte: KatzenAnders als unsere (vor allem bei den Hunden) schlampige Zählung vermuten lässt, sind Katzen nicht die Tiere, die am häufigsten auf Filmplakaten a..., Bill Murray
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2658"></script>
Farbwähler #2658 ähnliche Gesamtfarbe 7169897 ähnliche Kachel00 3615527 ähnliche Kachel10 6442806 ähnliche Kachel20 5983298 ähnliche Kachel30 3616565 ähnliche Kachel01 3486017 ähnliche Kachel11 10458515 ähnliche Kachel21 9141363 ähnliche Kachel31 3618896 ähnliche Kachel02 5460582 ähnliche Kachel12 13483165 ähnliche Kachel22 10911038 ähnliche Kachel32 5657176 ähnliche Kachel03 8683656 ähnliche Kachel13 12496806 ähnliche Kachel23 13223622 ähnliche Kachel33 8488345 ähnliche Kachel04 6578542 ähnliche Kachel14 8684171 ähnliche Kachel24 9541784 ähnliche Kachel34 6514022 ähnliche Kachel05 3354936 ähnliche Kachel15 4541280 ähnliche Kachel25 5068139 ähnliche Kachel35 3092799
GarfieldEigentlich hat Kater Garfield das schönste Leben. Was braucht man mehr, als bequem auf der Couch vor der Glotze zu sitzen und dazu seine Lieblingsspeise Lasagne zu mampfen. Doch dann kommt sein Besitzer Jon eines Tages mit dem Hund Odie nach Hause.Garfield bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Garfield 2Garfield 2
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Garfield 2Garfield 2
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Garfield - Der FilmGarfield - Der Film
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Garfield - Der FilmGarfield - Der Film
Sonderplakat gerollt
30 EUR
Filminhalt: Garfield (gesprochen von Thomas Gottschalk) ist frech, fett, faul und filosofisch. Bequem vor dem Fernseher Lasagne schmausend ist das Leben für ihn in allerbester Ordnung. Bis sein "Dosenöffner" Jon Arbuckle (Breckin Meyer) beim Versuch, die Tierärztin Liz Wilson (Jennifer Love Hewitt) zu beeindrucken, anfangs unfreiwillig wagt, einen Hund namens Odie ins Haus zu holen. Die tölpelhafte Töle versetzt Garfield in tiefe Katerstimmung und er beschließt: Odie muss weg!
Doch plötzlich weht Garfield ein eisiger Wind von seinen früheren Katzenfreunden Nermal und Arlene ins Gesicht - obwohl er nur bedingt mit dem Verschwinden des Hündchens zu tun hatte. Dabei kommt erschwerend hinzu, dass der drittklassige Fernsehmoderator Happy Chapman (Stephen Tobolowsky) Odie mittlerweile in seiner Gewalt hat, um ihn in seiner Kinder-Show auf einem kleinen Kabel-Kanal auszubeuten. Mit ungeahnter Energie begibt Garfield sich auf die einzige gefährliche Mission seiner neun Leben: Krallen ausfahren und Odie retten...