Filmplakat: I, Robot (2004)

Plakat zum Film: I, Robot
Filmplakat: I, Robot

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:I, Robot
Originaltitel:I, Robot
Produktion:USA (2004)
Deutschlandstart:05. August 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel
 82461 Bytes
Schlagworte:Shia LaBeouf, Will SmithDer amerikanische Schauspieler und Rapper Will Smith wurde am 25. September 1968 in Philadelphia (Pennsylvania) geboren und gehört trotz weniger scha...
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2630"></script>
Farbwähler #2630 ähnliche Gesamtfarbe 4212558 ähnliche Kachel00 7967404 ähnliche Kachel10 11910342 ähnliche Kachel20 13154475 ähnliche Kachel30 12699083 ähnliche Kachel01 5403796 ähnliche Kachel11 8689575 ähnliche Kachel21 5721671 ähnliche Kachel31 6453387 ähnliche Kachel02 2838123 ähnliche Kachel12 1778217 ähnliche Kachel22 986896 ähnliche Kachel32 3095107 ähnliche Kachel03 1316893 ähnliche Kachel13 855310 ähnliche Kachel23 855310 ähnliche Kachel33 1645856 ähnliche Kachel04 1513239 ähnliche Kachel14 2500136 ähnliche Kachel24 2368806 ähnliche Kachel34 1447447 ähnliche Kachel05 1250840 ähnliche Kachel15 2633267 ähnliche Kachel25 2369838 ähnliche Kachel35 1382426

Ausgewählte Kaufprodukte

I, RobotI, Robot
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
I, RobotI, Robot
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
I, RobotI, Robot
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Im Jahr 2035 sind Roboter ein ganz normaler Teil des Straßenbildes. Sie führen Hunde Gassi, sie fahren den Müll ab, und sie arbeiten für FedEx. Und die neueste Generation dieser Allround-Helfer steht direkt vor der Tür, der nagelneue NS-5 der Firma U.S.Robotics, der alles bislang dagewesene in den Schatten stellt. Mit ständigem Uplink zur Konzernzentrale, um ständig die neuesten Updates zu erhalten (Windows lässt grüßen).
In dieser perfekten Welt wird Detective Del Spooner (Will Smith), ein technophober Cop, der ein Unfalltrauma und eine frische Beziehungskrise zu bewältigen hat, urplötzlich mit dem Selbstmord eines Wissenschaftlers konfrontiert; des Wissenschaftlers, der ihn nach seinem Unfall zusammengeflickt hatte. Doch was nach Selbstmord aussah, scheint plötzlich ein Mord zu werden, als Spooner einen modifizierten NS-5 am Tatort stellt. Aber alles spricht dagegen, denn die drei Gesetze der Robotik erlauben es einem Roboter nicht, einem Menschen Schaden zuzufügen. Um herauszufinden, was hier geschieht, kurz vor dem Verkauf einer Riesenmenge NS-5, muss Spooner auf seinen Instinkt und auf die Hilfe der Roboter-Psychologin Dr. Calvin (Bridget Moynahan) setzen.