Filmplakat: Wixxer, Der (2004)

Plakat zum Film: Wixxer, Der
Filmposter: Wixxer, Der

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Wixxer, Der
Originaltitel:Wixxer, Der
Produktion:Deutschland (2004)
Deutschlandstart:20. Mai 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 44 kB
Kommentar:Teaser
Schlagworte: Typografisches PlakatDas typografische Plakat oder Schriftplakat transportiert durch die bewusste Inszenierung der Schrift mehr als die Wortbedeutung des Titels. Durch die..., Anke Engelke, Christoph Maria Herbst
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2581"></script>
Farbwähler #2581 ähnliche Gesamtfarbe 15392740 ähnliche Kachel00 15986930 ähnliche Kachel10 15723758 ähnliche Kachel20 15920880 ähnliche Kachel30 15986930 ähnliche Kachel01 16777215 ähnliche Kachel11 16579836 ähnliche Kachel21 16382457 ähnliche Kachel31 16711422 ähnliche Kachel02 15784931 ähnliche Kachel12 12816549 ähnliche Kachel22 12419995 ähnliche Kachel32 15785188 ähnliche Kachel03 16116976 ähnliche Kachel13 13214386 ähnliche Kachel23 12230314 ähnliche Kachel33 15196131 ähnliche Kachel04 16711422 ähnliche Kachel14 14277081 ähnliche Kachel24 13816531 ähnliche Kachel34 16185078 ähnliche Kachel05 16645629 ähnliche Kachel15 15526635 ähnliche Kachel25 15724014 ähnliche Kachel35 16645629

Ausgewählte Kaufprodukte

Wixxer, DerWixxer, Der
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Wixxer, DerWixxer, Der
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Wixxer, DerWixxer, Der
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
Wixxer, DerWixxer, Der
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
25 EUR
Filminhalt: Londons Unterwelt ist in Aufruhr, denn einige der größten Verbrecher sind ermordet worden. Der Täter ist der mysteriöse "Wixxer", der den Plan hat, durch Verbreitung von Angst und Schrecken Chef der Unterwelt zu werden. Sowohl die Verbrecher als auch Scotland Yard sind ratlos. Dann wird in der Nähe von Blackwhite Castle der "Mönch mit der Peitsche" heimtückisch überfahren, wobei das ostdeutsche Touristen-Ehepaar Dieter und Doris Dubinsky (Olli Dittrich & Anke Engelke) zufällig Zeuge wird. Allerdings wird Doris kurz darauf entführt und so muss Dieter allein bei Scotland Yard über den Vorfall aussagen.
Sir John (Wolfgang Völz), der Chef von Scotland Yard, setzt seinen Mitarbeiter Chief Inspector Even Longer (Oliver Kalkofe) auf den Fall an und teilt ihm einen neuen Partner zu. Dieser heißt Very Long (Bastian Pastewka) und ist sehr engagiert, wohingegen Longer seelisch am Boden zerstört ist, denn er trauert noch um seinen alten Partner Rather Short (Thomas Heinze), der vom Wixxer vor einiger Zeit umgebracht wurde, während Longer hilflos zusehen musste. Dementsprechend ist Longer auch nicht begeistert von seinem neuen Partner, muss sich aber mit ihm arrangieren.
Beide nehmen die Spur des Wixxers beim Blackwhite Castle auf, wo sie auf den zwielichtigen Besitzer des Anwesens, den Earl of Cockwood (Thomas Fritsch), treffen, der offiziell eine Mops-Zucht betreibt. Doch Longer hegt da einen Verdacht...