Filmplakat: Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm (2004)

Plakat zum Film: Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
Filmposter: Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
Deutscher Titel:Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
Originaltitel:Hidalgo
Produktion:USA (2004)
Deutschlandstart:08. April 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 98.3 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., Viggo Mortensen, Omar Sharif
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2449"></script>
Farbwähler #2449 ähnliche Gesamtfarbe 8543307 ähnliche Kachel00 3675408 ähnliche Kachel10 4533816 ähnliche Kachel20 12425091 ähnliche Kachel30 5911076 ähnliche Kachel01 6176311 ähnliche Kachel11 3022632 ähnliche Kachel21 10518386 ähnliche Kachel31 8214092 ähnliche Kachel02 8545106 ähnliche Kachel12 5521990 ähnliche Kachel22 13677482 ähnliche Kachel32 11306617 ähnliche Kachel03 9201729 ähnliche Kachel13 9731951 ähnliche Kachel23 11438457 ähnliche Kachel33 10318168 ähnliche Kachel04 8213041 ähnliche Kachel14 10517074 ähnliche Kachel24 10976861 ähnliche Kachel34 10845019 ähnliche Kachel05 5578001 ähnliche Kachel15 8670004 ähnliche Kachel25 8932403 ähnliche Kachel35 6891543
Hidalgo - 3000 Meilen zum RuhmDer Abenteurer Frank T. Hopkins schlägt sich als Kurierreiter durchs Leben. Er schließt Freundschaft mit dem heißblütigen Pferd Hidalgo, das ihn bis nach Saudi-Arabien trägt, wo Frank sich einen lang gehegten Traum erfüllen will ...Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

HidalgoHidalgo
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
HidalgoHidalgo
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
15 EUR
HidalgoHidalgo
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Frank T. Hopkins (Viggo Mortensen) hat auf seinem Mustang Hidalgo bisher bereits jedes Langstreckenrennen gewonnen und ist
mit seinem ausdauernden Mustang Hidalgo im Depeschendienst für die Armee tätig. Seine letzte Nachricht am 29.12.1890 überbracht an einen Oberbefehlshaber der Armee endet in einem Massaker an 150 Lakota Indianern am Wounded Knee Creek. Hopkins - selbst ein Halbblut - zerbricht an der Tragödie seines eigenen Volkes, versucht dies mit Alkohol zu betäuben und fristet sein Dasein fortan als Comedy-Reiter in billig verlogenen Wildwest Shows von Buffalo Bill.
Doch der Ruf vom kleinen Mustang Hidalgo ist weit gereist und erreicht auch den arabischen Scheich Riyadh (Omar Sharif), der der Ansicht ist, dass kein "unreines" Pferd seinen reinrassigen Araber-Vollblut besiegen kann. Scheich Riyadh bittet Hopkins nach Arabien zum legendären Ocean of Fire Langstreckenrennen, 3.000 Meilen durch die arabische Wüste. Als Siegerprämie winken 100.000 Dollar in Silber auf den Gewinner. Hopkins, der ohnehin nichts zu verlieren hat nimmt an.
Während des Rennens begegnet Frank Freund und Feind, und er findet etwas, was er längst verlorenen geglaubt hat...