Filmplakat: Unterwegs nach Cold Mountain (2003)

Plakat zum Film: Unterwegs nach Cold Mountain
Filmposter: Unterwegs nach Cold Mountain

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Unterwegs nach Cold Mountain
Originaltitel:Cold Mountain
Produktion:USA (2003)
Deutschlandstart:19. Februar 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:506 x 700 Pixel, 67.5 kB
Schlagworte: Philip Seymour HoffmanDer US-amerikanische Schauspieler Philip "Phil" Seymour Hoffman wurde am 23. Juli 1967 in Fairport geboren und starb am 02. Februar 2014 in New York a..., Charlie Hunnam, Nicole KidmanDie amerikanisch-australische Schauspielerin Nicole Kidman wurde am 20. Juni 1967 in Honolulu (Hawaii) geboren. Im Alter von drei Jahren zog ihre Fami..., Jude Law, Natalie PortmanDie amerikanische Schauspielerin Natalie Nat Portman wurde am 09. Juni 1981 in Jerusalem (Israel) als Natalie Hershlag geboren. Zu Beginn ihrer Schaus..., Donald Sutherland, Renée Zellweger
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2411"></script>
Farbwähler #2411 ähnliche Gesamtfarbe 11387338 ähnliche Kachel00 13161689 ähnliche Kachel10 10991036 ähnliche Kachel20 11846086 ähnliche Kachel30 10791854 ähnliche Kachel01 10862023 ähnliche Kachel11 6518400 ähnliche Kachel21 8954027 ähnliche Kachel31 9742256 ähnliche Kachel02 15594485 ähnliche Kachel12 14805997 ähnliche Kachel22 14542569 ähnliche Kachel32 15265520 ähnliche Kachel03 13821162 ähnliche Kachel13 10926270 ähnliche Kachel23 11387078 ähnliche Kachel33 13492710 ähnliche Kachel04 6660810 ähnliche Kachel14 4683153 ähnliche Kachel24 5931154 ähnliche Kachel34 8365753 ähnliche Kachel05 14214121 ähnliche Kachel15 13687777 ähnliche Kachel25 13490654 ähnliche Kachel35 13950692
Unterwegs nach Cold MountainViel Zeit bleiben Inman und Ada nicht, ihre junge Liebe zu genießen. Denn er muss in den Bürgerkrieg ziehen, der das Land in Chaos und Verwüstung stürzt. Als er schwer verwundet im Lazarett liegt, beschließt er, zu desertieren.Unterwegs nach Cold Mountain bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Unterwegs nach Cold MountainUnterwegs nach Cold Mountain
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
Unterwegs nach Cold MountainUnterwegs nach Cold Mountain
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
Unterwegs nach Cold MountainUnterwegs nach Cold Mountain
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Unterwegs nach Cold MountainUnterwegs nach Cold Mountain
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Nachdem er in den vergangenen Jahren bereits die Romane Der englische Patient von Michael Ondaatje und Der talentierte Mr. Ripley von Patricia Highsmith für die große Leinwand adaptiert hat, versucht sich Regisseur und Drehbuchautor Anthony Minghella mit Cold Mountain erneut an einer recht komplexen Vorlage: Der Film, nach einem Bestseller von Charles Frazier, spielt in den Zeiten des amerikanischen Sezessionskrieges, also in den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts, und erzählt die Geschichte einer Liebe und einer Heimkehr (entfernt angelehnt an Odysseus Heimkehr in Homers Odyssee).
Ada (Nicole Kidman) und Inman (Jude Law) lernen sich - so erzählt der Film in episodenhaften Rückblicken - kurz vor Ausbruch des Krieges in Cold Mountain, einem verschlafenen Nest in den Bergen North Carolinas, kennen und verlieben sich. Die Erinnerung an jene verstohlenen Momente mit Ada ist es, die Inman dazu anspornt, nicht nur den harten Kriegsalltag zu überstehen, sondern vielmehr quasi die Flinte ins Korn zu schmeißen, zu desertieren und den langen beschwerlichen Weg zurück in die idyllische Heimat zur ausharrenden Geliebten auf sich zu nehmen. Ada hat es derweil zuhaus auf der heimischen Farm auch nicht leicht, zumal nachdem ihr Vater, der Dorfpfarrer, nach einem gemeinsamen Tee im pittoresken Garten - bei einsetzendem Regen - hinfortschied.
Als die kecke, tatkräftige Ruby (Renée Zellweger) auftaucht und Ada bei der Feldarbeit rund ums Haus unterstützt, ist eine Wende zum Erträglichen zu erhoffen. Währenddessen ist Inman weiterhin auf dem (wirklich sehr langen) Weg nach Hause, wird zwischendurch gefangengenommen, kann fliehen, wird verwundet, von einer Art Hippie-Kräuterhexe in ihrem Waldhäuschen gesund gepflegt, und noch manches mehr geschieht bis zum großen Crescendo der Gefühle?