Filmplakat: Alien Vs. Predator (2004)

Plakat zum Film: Alien Vs. Predator
Filmposter: Alien Vs. Predator

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Alien Vs. Predator
Originaltitel:Alien Vs. Predator
Produktion:Tschechien, Kanada, Deutschlan (2004)
Deutschlandstart:04. November 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 73.6 kB
Kommentar:Teaser; Motiv: Alien
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2405"></script>
Farbwähler #2405 ähnliche Gesamtfarbe 1908523 ähnliche Kachel00 1974313 ähnliche Kachel10 3093306 ähnliche Kachel20 2105394 ähnliche Kachel30 855310 ähnliche Kachel01 1381919 ähnliche Kachel11 3356486 ähnliche Kachel21 4473957 ähnliche Kachel31 1184023 ähnliche Kachel02 1842732 ähnliche Kachel12 1842474 ähnliche Kachel22 4606055 ähnliche Kachel32 2105649 ähnliche Kachel03 460552 ähnliche Kachel13 2500661 ähnliche Kachel23 2434876 ähnliche Kachel33 1250334 ähnliche Kachel04 855570 ähnliche Kachel14 1710889 ähnliche Kachel24 2303286 ähnliche Kachel34 1052696 ähnliche Kachel05 723726 ähnliche Kachel15 1514017 ähnliche Kachel25 1711913 ähnliche Kachel35 1053463
Alien vs. PredatorMilliardär Charles Bishop Weyland entdeckt eine Wärmequelle 700 Meter unter dem Eis der Antarktis, die sich als riesiger labyrinthhafter Pyramidenkomplex mit ägyptischen, kambodschanischen und aztekischen Architektureinflüssen entpuppt ...Alien vs. Predator bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Alien vs. PredatorAlien vs. Predator
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
15 EUR
Alien vs. PredatorAlien vs. Predator
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Alien vs. PredatorAlien vs. Predator
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Alien vs. PredatorAlien vs. Predator
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
Filminhalt: 2004: Ein Satellit in der Umlaufbahn der Erde entdeckt eine enormes Wärmekraftfeld unter den meterdicken Eisschichten der Antarktis. Der Industrielle und Begründer der Robotronic Weyland (Lance Henriksen) will diesem Phänomen auf den Grund gehen und stellt einen Suchtrupp zusammen. Spezialisten der Truppe finden heraus, dass es sich um eine uralte Pyramide handelt, die offensichtlich drei der großen humanoiden Kulturen beinhaltet. Diese Entdeckung wäre eine Sensation und würde dem todkranken Weyland im Nachhinein zu "ewigem" Leben verhelfen. Nach einigen Umwegen gelangt das Team zur Pyramide aber dort warten unbekannte Schrecken auf die Abenteurer.