Filmplakat: Urteil, Das (2003)

Plakat zum Film: Urteil, Das
Kinoplakat: Urteil, Das
Deutscher Titel:Urteil, Das
Originaltitel:Runaway Jury
Produktion:USA (2003)
Deutschlandstart:29. April 2004
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 76.2 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., John Cusack, Gene Hackman, Dustin Hoffman, Rachel Weisz
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2391"></script>
Farbwähler #2391 ähnliche Gesamtfarbe 4471338 ähnliche Kachel00 4339239 ähnliche Kachel10 6374703 ähnliche Kachel20 10588530 ähnliche Kachel30 5194023 ähnliche Kachel01 3943453 ähnliche Kachel11 4799277 ähnliche Kachel21 9141086 ähnliche Kachel31 4733987 ähnliche Kachel02 1249553 ähnliche Kachel12 7361848 ähnliche Kachel22 7824967 ähnliche Kachel32 4536865 ähnliche Kachel03 1118480 ähnliche Kachel13 1906709 ähnliche Kachel23 3812631 ähnliche Kachel33 3747865 ähnliche Kachel04 1643792 ähnliche Kachel14 4271648 ähnliche Kachel24 5392180 ähnliche Kachel34 2894111 ähnliche Kachel05 2433566 ähnliche Kachel15 4011568 ähnliche Kachel25 4473664 ähnliche Kachel35 2236960
Das UrteilAls eine Frau nach dem Mord an ihrem Mann den Waffenhersteller verklagt, ist Juryberater Fitch in seinem Element: Um die Waffenindustrie vor einem Milliardenschaden zu retten, schreckt er weder vor Erpressung noch vor Geschworenen-Manipulation zurück.Das Urteil bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Urteil, Das (Cusack/Hackman)Urteil, Das (Cusack/Hackman)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Urteil, DasUrteil, Das
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
24 EUR
Urteil, Das (Cusack/Hackman)Urteil, Das (Cusack/Hackman)
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Die Witwe eines bei einem Amoklauf getöteten Geschäftsmannes verklagt mit Hilfe des Anwalts Wendell Rohr (Dustin Hoffman) den in ihren Augen verantwortlichen Waffenkonzern auf Schadenersatz. Der Gegenanwalt arbeitet eng mit dem Waffenkonzern zusammen und beauftragt den Jury-Berater Rankin Fitch (Gene Hackman) mit der Juroren-Auswahl. Fitch bedient sich jedoch fast ausschließlich illegaler Methoden zur Beeinflussung der Jury-Mitglieder. Die totale Überwachung macht die 12 Geschworenen zu gläsernen Menschen, deren Geheimnisse dazu verwendet werden, sie einzuschüchtern und zu korrumpieren.
Nicholas Easter (John Cusack) ist einer dieser 12 Geschworenen, der jedoch sein ganz eigenes Intrigennetz spinnt, denn noch während des Prozesses bekommen Rohr und Fitch Anrufe von Easters Freundin Marlee (Rachel Weizs). Diese behauptet das Urteil zum jeweils gewünschten Ergebnis beeinflussen zu können ? ihr Preis: 10.000.000,00 US Dollar.