Filmplakat: Italian Job, The - Jagd auf Millionen (2003)

Plakat zum Film: Italian Job, The - Jagd auf Millionen
Filmposter: Italian Job, The - Jagd auf Millionen
Deutscher Titel:Italian Job, The - Jagd auf Millionen
Originaltitel:Italian Job, The
Produktion:USA, Frankreich, UK (2003)
Deutschlandstart:13. November 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:500 x 700 Pixel, 86.2 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ..., Edward Norton, Jason Statham, Donald Sutherland, Charlize Theron, Mark Wahlberg
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2237"></script>
Farbwähler #2237 ähnliche Gesamtfarbe 8154927 ähnliche Kachel00 15719742 ähnliche Kachel10 12365366 ähnliche Kachel20 13483324 ähnliche Kachel30 15851071 ähnliche Kachel01 12298555 ähnliche Kachel11 12890942 ähnliche Kachel21 12364351 ähnliche Kachel31 14139968 ähnliche Kachel02 3747862 ähnliche Kachel12 7036967 ähnliche Kachel22 6905129 ähnliche Kachel32 5721378 ähnliche Kachel03 1182472 ähnliche Kachel13 4735807 ähnliche Kachel23 6248258 ähnliche Kachel33 1576968 ähnliche Kachel04 6379047 ähnliche Kachel14 7494194 ähnliche Kachel24 7034428 ähnliche Kachel34 3221782 ähnliche Kachel05 7235126 ähnliche Kachel15 5063721 ähnliche Kachel25 7891512 ähnliche Kachel35 4603429

Ausgewählte Kaufprodukte

Italian JobItalian Job
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
16 EUR
Italian JobItalian Job
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
28 EUR
Filminhalt: Kaum aus dem Gefängnis entlassen, lässt sich Safeknacker John Bridger (Donald Sutherland) auf einen letzten großen Coup ein, der ihm das nötige Kleingeld für seinen Lebensabend bescheren soll. Zusammen mit Nachwuchstalent Charlie Croker (Mark Wahlberg - Planet der Affen) will er in Venedig einen Safe mit Goldbarren im Wert von gut 30 Millionen Dollar knacken. Unterstützung erhalten sie dabei von Charlies Gang, bestehend aus Computerfreak Lyle (Seth Green), Sprengstoffexperte "Linkes Ohr" (Mos Def), dem "schönen Rob" (Jason Statham) und Steve (Edward Norton - 25 Stunden).
Soweit so gut, der Coup geht glatt über die Bühne, da alles bis ins kleinste Detail geplant ist. Doch dann geschieht etwas, mit dem niemand gerechnet hat: Steve hat eigene Pläne gemacht und nimmt der Gang mit ein paar Helfern das Gold wieder ab. Während der Rest mit knapper Not entkommen kann, wird John erschossen.
Ein Jahr später: Charlie hat Steve nach unnachgiebiger Suche in L.A. ausfindig gemacht und hegt nur zwei Gedanken: ihm den Verrat heimzuzahlen und das Gold zurückzubekommen. Doch in der Gang fehlt nun ein wichtiges Mitglied: Der Safeknacker! Und es gibt nur eine vertrauenswürdige Person, die mit Johns Fähigkeiten mithalten kann: Seine Tochter Stella (Charlize Theron - 24 Stunden Angst). Und die ist nicht gerade gut auf Charlie zu sprechen, nachdem er ihr die Nachricht vom Tod ihres Vaters überbrachte. Doch letztendlich will auch sie die ausstehende Rechnung begleichen, und so findet sich die Gang zum finalen Schlag zusammen. Doch sie haben es nicht einfach, denn Steve ist besser vorbereitet, als sie denken und passt auf wie seine Schießhunde. Also muss etwas richtig Großes her...