Filmplakat: Seabiscuit (2003)

Plakat zum Film: Seabiscuit
Filmposter: Seabiscuit
Deutscher Titel:Seabiscuit
Originaltitel:Seabiscuit
Produktion:USA (2003)
Deutschlandstart:25. September 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 112.4 kB
Schlagworte: Elizabeth Banks, Jeff BridgesDer amerikanische Schauspieler Jeff Bridges wurde am 04. Dezember 1949 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Dank seines Vaters Lloyd Bridges war er sc..., Tobey Maguire
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2219"></script>
Farbwähler #2219 ähnliche Gesamtfarbe 3745050 ähnliche Kachel00 5910565 ähnliche Kachel10 789516 ähnliche Kachel20 2565927 ähnliche Kachel30 1973790 ähnliche Kachel01 7952194 ähnliche Kachel11 263172 ähnliche Kachel21 723723 ähnliche Kachel31 855309 ähnliche Kachel02 3152911 ähnliche Kachel12 3481621 ähnliche Kachel22 65793 ähnliche Kachel32 65793 ähnliche Kachel03 2889996 ähnliche Kachel13 4926227 ähnliche Kachel23 2103832 ähnliche Kachel33 1051659 ähnliche Kachel04 5712914 ähnliche Kachel14 7356971 ähnliche Kachel24 7098178 ähnliche Kachel34 5519407 ähnliche Kachel05 5515283 ähnliche Kachel15 6372910 ähnliche Kachel25 6766893 ähnliche Kachel35 6763542
Seabiscuit - Mit dem Willen zum ErfolgIm Amerika der 30er Jahre, während der Großen Depression, treffen sich drei gebrochene Männer: Sie alle vereint der Traum, aus dem zu klein gewachsenen, aber unglaublich willensstarken Pferd Seabiscuit das beste Rennpferd aller Zeiten zu machen.Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

SeabiscuitSeabiscuit
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Amerika in den 20er Jahren: Charles Howard (Jeff Bridges) eröffnet ein Fahrradgeschäft, das nicht besonders toll läuft bis er das erste Auto reparieren soll. Schnell entwickelt er sich zu einem der größten Autohändler der Staaten und kommt zu Wohlstand und privatem Glück. Doch dann verunglückt sein kleiner Sohn tödlich, daraufhin verlässt ihn seine Frau und er bleibt allein zurück.
Tom Smith (Chris Cooper) ist Cowboy und kommt mit den radikalen Umwälzungen der modernen Welt nicht zurecht. Nur die Beschäftigung mit Pferden scheint ihm noch Halt zu geben.
Der junge Red Pollard wächst in einfachen aber geordneten Verhältnissen auf, doch dann raubt der Börsencrash von 1929 der Familie schlagartig die Lebensgrundlage. Seinen Eltern bleibt nicht anderes übrig als Red in eine wohlhabende Familie zu geben, wo er als Stallbursche arbeiten kann. Jahre später ist er verbittert und wütend, verdient sein Geld mit Gelegenheitsjobs und brutalen Boxkämpfen.
Das Schicksal nun führt die drei vom Leben nicht gerade verwöhnten Menschen zusammen: Im abgehalfterten Pferd Seabiscuit erkennt Tom ein großes Renntalent. Charles kauft ihn und engagiert Red als Jockey. Gemeinsam bilden sie Seabiscuit zum erfolgreichsten Rennpferd der 30er Jahre aus...