Filmplakat: Blue Crush (2002)

Plakat zum Film: Blue Crush
Filmplakat: Blue Crush
Deutscher Titel:Blue Crush
Originaltitel:Blue Crush
Produktion:USA (2002)
Deutschlandstart:07. August 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel
 126296 Bytes
Schlagworte:Kate Bosworth, Michelle Rodriguez
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2130"></script>
Farbwähler #2130 ähnliche Gesamtfarbe 8482927 ähnliche Kachel00 8690889 ähnliche Kachel10 8424370 ähnliche Kachel20 7174048 ähnliche Kachel30 5991328 ähnliche Kachel01 8348013 ähnliche Kachel11 10510166 ähnliche Kachel21 6569348 ähnliche Kachel31 4149935 ähnliche Kachel02 13273707 ähnliche Kachel12 11762484 ähnliche Kachel22 12098176 ähnliche Kachel32 9417704 ähnliche Kachel03 13203550 ähnliche Kachel13 11300151 ähnliche Kachel23 13413950 ähnliche Kachel33 13873280 ähnliche Kachel04 8288622 ähnliche Kachel14 9863547 ähnliche Kachel24 10062979 ähnliche Kachel34 8811884 ähnliche Kachel05 1515036 ähnliche Kachel15 2632744 ähnliche Kachel25 2961451 ähnliche Kachel35 1710363
Blue CrushAnne Marie sowie ihre Freundinnen Eden und Lena wohnen in einer Strandhütte auf Hawaii. Das Geld, dass sie als Zimmermädchen in einem luxuriösen Hotel verdient, investiert sie komplett in ihre einzige große Leidenschaft, das Surfen ...Blue Crush bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Blue CrushBlue Crush
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Die Profisurferin Anne Marie (Kate Bosworth) bereitet sich mit Hilfe ihrer Freundin Eden (Michelle Resident Evil Rodriguez) auf Maui auf einen großen Wettkampf vor. Ihren Lebensunterhalt verdient sie sich als Putzfrau und Zimmermädchen in einem Luxushotel, während sie sich nebenbei noch um den schulischen Werdegang ihrer kleinen lernunwilligen Schwester Penny (Mika Boorem) kümmern muss. Als sie jedoch aus ihrem Job gefeuert wird, steht plötzlich alles auf dem Spiel. Da kommt ihr der Profi-Footballer Matt (Matthew Davis) gerade recht, der bei ihr Surfunterricht für sich und seine Freunde nehmen will.
Als Anne Marie sich dann aber durch ihr Bedürfnis nach Zuneigung und Unterstützung in Matt verliebt und dadurch ihr Training vernachlässigt, droht der so dringend benötigte Sieg beim Wettbewerb in weite Ferne zu rutschen. Doch dieser ist die einzige Chance auf eine besseres Leben, denn abgesehen von den weltbesten Titelblatt-Surfern sind auch die wichtigsten Talentscouts der Branche angereist. Anne Marie muss eine Entscheidung treffen, doch die Zeit wird immer knapper...