Filmplakat: Wutprobe, Die (2003)

Plakat zum Film: Wutprobe, Die
Kinoplakat: Wutprobe, Die
Deutscher Titel:Wutprobe, Die
Originaltitel:Anger Management
Produktion:USA (2003)
Deutschlandstart:08. Mai 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 103.6 kB
Schlagworte: Woody Harrelson, Jack Nicholson, Adam Sandler, John Turturro
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=2025"></script>
Farbwähler #2025 ähnliche Gesamtfarbe 12226683 ähnliche Kachel00 4336678 ähnliche Kachel10 10776661 ähnliche Kachel20 7952456 ähnliche Kachel30 2301213 ähnliche Kachel01 9723716 ähnliche Kachel11 13004099 ähnliche Kachel21 14124631 ähnliche Kachel31 6635823 ähnliche Kachel02 15441001 ähnliche Kachel12 13663316 ähnliche Kachel22 15111009 ähnliche Kachel32 14455393 ähnliche Kachel03 10838083 ähnliche Kachel13 15591139 ähnliche Kachel23 15388355 ähnliche Kachel33 13331520 ähnliche Kachel04 11179143 ähnliche Kachel14 15062485 ähnliche Kachel24 14009024 ähnliche Kachel34 11769999 ähnliche Kachel05 14867146 ähnliche Kachel15 14406868 ähnliche Kachel25 14406868 ähnliche Kachel35 14408412
Die WutprobeEigentlich ist Geschäftsmann Dave Buznik ein netter und umgänglicher Zeitgenosse. Seit man ihn jedoch wegen Stiftung von Aufruhr an Bord eines Flugzeuges völlig zu Unrecht zur Teilnahme an einem Anti-Aggressionsprogramm verurteilt hat ... . .Die Wutprobe bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Wutprobe, DieWutprobe, Die
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Dave Buznik (Adam Sandler) ist der Prototyp eines liebenswerten, schüchternen und vor allem friedliebenden Menschen. Weil er sich stets immer nur unterordnet, wird Dave schon lange von seinem Chef ungerecht behandelt, und in seiner Beziehung mit Linda (Marisa Tomei) gibt es auch Probleme, da er aufgrund eines schlechten Kindheitserlebnisses Hemmungen hat, seine Gefühle in der Öffentlichkeit richtig zu äußern.
Ausgerechnet dieser zurückhaltende Mensch gerät nun auf einem Flug, ohne es gewollt zu haben, in eine heftige verbale Auseinandersetzung mit einer Flugbegleiterin, die er eigentlich nur höflich um ein paar Kopfhörer gebeten hatte. Der Streit endet damit, dass Dave mit einem Elektroschockgerät ruhig gestellt wird und mit einer Anklage wegen Körperverletzung vor Gericht landet.
Die Gerichtsverhandlung läuft nicht so positiv, wie erwartet, und das Ende vom Lied ist, dass sich Dave einer Anti-Aggressionstherapie unterziehen muss, um seine Wut unter Kontrolle halten zu können. Als Therapeut wird ihm Dr. Buddy Rydell (Jack Nicholson) zugeteilt, der etwas durchgeknallt ist und selber Probleme hat, sein Temperament zu zügeln. Aber Dave bleibt nichts anderes übrig, als sich in sein Schicksal zu fügen und sich mit Buddy, seinen seltsamen Therapiemethoden und den anderen Patienten aus seiner Therapiegruppe zu arrangieren. Und als ob Daves Leben nicht schon genug auf den Kopf gestellt würde, zieht Buddy für eine Intensivbehandlung auch noch in Daves Wohnung ein. Ob das auf Dauer gut gehen kann?